Dritte Flotte

Tomas "Reverend" Veret

Personalstammblatt

Ungeachtet seiner Spezialisierung als Sanitäter ist "Reverend" immer noch ein fähiger Kämpfer, wie die meisten Klonsoldaten, die Großadmiral Thrawn im Spaarti-Zylinder beschleunigt heranbrüten ließ. Dieser Klon des Kameraden Tomas Veret ist somit erst fünf oder sechs Jahre alt. Seine tiefen Operationsnarben im Gesicht und am ganzen Körper behielt er von einer schweren Erkrankung während seiner Brutzeit zurück, und so kann man ihn wenigstens von all den tausend anderen Veret-Kopien, die überall in der Galaxie herumlaufen, direkt unterscheiden.

Zu den "Dreckfressern" wurde der Klon nach einem verlustreichen Einsatz auf Andasala versetzt. Beim Anblick seiner zernarbten Visage taufte Sergeant Diamond ihn zunächst spontan "Pockenfratze", was diesem aber nicht sonderlich gefiel. Seinen endgültigen Spitznamen verdankt "Reverend" letztlich seiner Freundschaft mit einem Militärgeistlichen, der ihm während der Erkrankung in seiner Kindheit tröstliche Sinnsprüche beigebracht hat. Mit diesen traktiert auch der Klon nun seine Kameraden in den passenden Situationen. Immerhin musste er noch keinem seiner Schutzbefohlenen die letzte Ölung verpassen.

NSC
Persönliche Informationen
Name Veret
Vorname Tomas
Dienstnummer TK-73818
Ruf-/Spitznamen Reverend
Alter ca. 6 Jahre (im Jahr 14 n. E.)
NSC gespielt von AN
Militärische Laufbahn
Dienstgrad Private First Class Private First Class [PFC]
Dienstposten/Funktion Sturmtruppensoldat, "Dreckfresser" (Sanitäter)
Stationierung ISD II Großadmiral Teshik
Herkunft
Heimatsektor Wilder Raum
Heimatsystem Kamino-System
Heimatplanet Kamino
Heimatort Timira City
Körperliche Merkmale
Spezies Mensch (Klon)
Geschlecht männlich
Hautfarbe hell, mit hässlichen Pockennarben überzogen
Persönlichkeit und soziales Umfeld
Wichtige Kontakte
Charakterstatus
Charakter ist aktiv
Charakter im System angelegt 08.10.2015, 14:09:45
Letzte Änderung 13.01.2018, 13:51:24