Dritte Flotte

Severin Malthus

Personalstammblatt

Severin Malthus ist ein harter, loyaler und akkurater Offizier beim Sturmtruppenkorps und befehligt derzeit die Kohorte 512, also die zweite Hälfte des Sturmtruppenkontingents der Dritten Flotte. Er stammt gebürtig von Empress Teta im galaktischen Tiefkern. Er ist charismatisch und machtbewusst, greift in seiner Truppe hart, aber gerecht durch und kämpft an vorderster Front mit, wenn es die Situation erlaubt.

Ursprünglich wurde Malthus vom Imperialen Sicherheitsbüro, den Spitzeln der COMPNOR, zur Überwachung und Gesinnungsprüfung der Truppe an Bord der Durga in die Dritte Flotte eingeschleust und blieb zunächst auch unentdeckt. Ohnehin sah er sich immer mehr als Soldat denn als Spion. Kurz nachdem Großadmiral Thrawn die Dritte Flotte verstoßen hatte, verübte jedoch ein anderer ISB-Scherge unabhängig von Malthus einen Anschlag auf die Annihilator, bei dem ein Maschinenblock zerstört wurde und viele Kameraden ums Leben kamen. In den nachfolgenden Untersuchungen wurde auch Malthus' Verbindung zum ISB bekannt. Obwohl er diesen Anschlag ganz klar verurteilt hat und man ihm keine Verbindung zu dem Attentäter nachweisen konnte, hat er in der Dritten Flotte derzeit nur wenige Freunde — und darunter leidet auch seine Kohorte, denn das Oberkommando gibt ganz klar der "Konkurrenz" von der Kohorte 7406 den Vorzug.

NSC
Persönliche Informationen
Name Malthus
Vorname Severin
Dienstnummer TB-023
NSC gespielt von CO
Militärische Laufbahn
Dienstgrad Lieutenant Colonel Lieutenant Colonel [LtCol]
Dienstposten/Funktion Sturmtruppenoffizier, Kohortenkommandeur 512
Stationierung ISD II Großadmiral Teshik
Herkunft
Heimatsektor Koros-Sektor (Galaktischer Tiefkern)
Heimatsystem Empress Teta-System
Heimatplanet Empress Teta
Körperliche Merkmale
Spezies Mensch
Geschlecht männlich
Charakterstatus
Charakter ist aktiv
Charakter im System angelegt 20.10.2015, 00:15:31
Letzte Änderung 11.05.2017, 12:50:03