Dritte Flotte

Versine Jahaded "Sin" Re'kla

Personalstammblatt

Sin war zur Blütezeit des Imperiums ein hochdekorierter Flottenoffizier und Schiffskommandant. Er wurde im Einsatz schwer verwundet und konnte nie komplett wiederhergestellt werden. Er hinkt seither stark und leidet dauerhaft unter Schmerzen, was er mit ätzendem Humor und offener Feindseligkeit zu übertünchen versucht. Sin ist ein hochrangiger Priester des corellianischen Dinay-Kriegerkults und war Jessica Mind ihr Leben lang eine Art Ersatzvater. Auch Arachnide Southcold hat ein Vertrauensverhältnis zu ihm.

Re'kla gelangte eher zufällig als Zivilist an Bord der Cerberus und von dort über Umwege auf die Annihilator. Flottenadmiral Androx reaktivierte den erfahrenen Veteranen kurzerhand für seinen Stab und übertrug ihm zunächst das Führungsgrundgebiet S5, die zivil-militärische Zusammenarbeit. Als jedoch sein alter Freund und Vertrauter, Captain Torben Noon, zu schwer erkrankte, um sein Kommando noch weiter zu führen, ließ er die beiden Veteranen die Plätze tauschen. Derzeit ist Sin also nominell der Schiffsführer der Korvette Endurance, wurde aber gleich wieder abkommandiert, um den verdeckten Pirateneinsatz auf Vergesso Prime zu leiten, weshalb er derzeit auch die Marauder-Korvette Ace of Sabres befehligt.

NSC
Persönliche Informationen
Name Re'kla
Vorname Versine Jahaded
Ruf-/Spitznamen Sin
NSC gespielt von DE
Militärische Laufbahn
Dienstgrad Captain Captain [Cpt]
Dienstposten/Funktion Kommandierender Offizier
Abordnung: Kommandierender Offizier (ACE)
Stationierung CR92a Endurance
Körperliche Merkmale
Spezies Mensch
Geschlecht männlich
Persönlichkeit und soziales Umfeld
Wichtige Kontakte
Hobbys Sin ist leidenschaftlicher Maler und hat anscheinend eine besondere Schwäche für Aktmalerei.
Charakterstatus
Charakter ist aktiv
Charakter im System angelegt 05.08.2015, 02:57:57
Letzte Änderung 29.04.2017, 11:39:00