Dritte Flotte

Dr.-Ing. Evra Selanne

Personalstammblatt

Zu den merkwürdigsten Söldnern in Diensten des Verbrechersyndikats der "Dragonflys" zählt die Computerspezialistin und "Droid Rights"-Aktivistin Evra Selanne. Sie hält Droiden für die "besseren Menschen" und würde am liebsten selbst zu einem perfekten Cyborg werden, bar jeglicher menschlicher Schwächen und Affekte — aber schon auf dem Weg dahin muss sie möglichst unnahbar und perfekt sein, also investiert sie viel in ein "makelloses" Erscheinungsbild, so dass viele Uneingeweihte sie eher für einen täuschend echten humanoiden Droiden halten würden — für sie die größte Würdigung. Ihre Sozialkompetenzen sind entsprechend gering.

Evra und ihr Cousin Avier waren am Durchbruch der Luxusjacht Liyquaze durch die Blockade der Dritten Flotte über Naboo beteiligt und wurden daher auch mit ihren neuen Komplizen auf Trigalis verhaftet. Evra fiel es von allen Inhaftierten noch am schwersten, die Haftbedingungen zu ertragen und dem Verhör zu widerstehen, aber sie kamen doch unbehelligt davon. Während Avier nun als Leibwächter des Dhans und als Fälscher arbeitet, kümmert sich Evra hauptsächlich um die Computer und Droiden an Bord. Allerdings kann sie auch als Kopilot agieren, sofern die Aufgabe keiner fliegerischen Intuition bedarf.

NSC
Persönliche Informationen
Name Selanne
Vorname Evra
Akademische Titel Dr.-Ing.
Alter ca. 26 Jahre (im Jahr 14 n. E.)
NSC gespielt von AN
Tätigkeit
Status/Erwerb Mafiasöldnerin, Computerspezialistin
An Bord von CR90 Liyquaze
Flugerfahrung CR90 Liyquaze (überwiegend als Kopilotin)
Körperliche Merkmale
Spezies Mensch
Geschlecht weiblich
Haar schwarz, kinnlang
Augen blau-grün
Haut blass
Persönlichkeit und soziales Umfeld
Wichtige Kontakte
  • Avier Deneth (Cousin, Stiefbruder, einzige Vertrauensperson)
  • Niek Dschany (leider technophober, trotzdem erträglicher Chef; schlechtes Gewissen!)
  • Dr. rer. nat. Eloun Culu (intellektuell reizvoll, hat ihm sogar das Du angeboten)
  • Nahira (Kollegin, womöglich bald Freundin)
  • Vynok (verständiger Kollege mit Interesse an Kybernetik)
Familie
  • Eltern früh geschieden, nur wenig Kontakt mit der leiblichen Mutter
  • aufgewachsen im Haushalt des Vaters mit ihrem Stiefbruder Avier und dessen Mutter
  • Evra betrachtet außer Avier am ehesten noch "ihre" Droiden auf der Liyquaze als Familie
Hobbys
  • Hacken (früher; jetzt ist es Arbeit)
  • Computerspiele
  • Computerphilosophie
  • das Bad putzen (obwohl das wohl eher eine Zwangsstörung ist)
Besondere Fähigkeiten
  • überdurchschnittlich intelligent, eidetisches Gedächtnis
  • Computerkenntnisse auf neuestem Stand: Hacken, Datenanalyse, Droidik (v. a. die Software-Seite)
  • kann sich über Bioimplantate mit neuraler Schnittstelle mit Computern verbinden
Glaube Technokratie
Zivile Ausbildung
  • Höherer Bildungsabschluss, ein Schuljahr übersprungen
  • Junior-, dann Vollstudium der Ingenieurswissenschaften, Schwerpunkte Informatik und Droidik, Nebenfächer Angewandte Mathematik und Computerphilosophie
  • Ingenieursdiplom (mit 21 Jahren)
  • Dissertation über die autonome Weiterentwicklung isolierter KI-Systeme (erfolgreich verteidigt)
Charakterstatus
Charakter ist aktiv
Charakter im System angelegt 31.07.2020, 02:21:33
Letzte Änderung 31.07.2020, 17:34:14