Dritte Flotte

Junas Al'tair

Personalstammblatt

Junas "Juni" Al'tair ist ein jugendlicher Sorrusianer aus den Hutt-Territorien, der einem normalen jungen Menschen zum Verwechseln ähnlich sieht. Zusammen mit seiner Mutter, Jemmila Al'tair, wurde Junas von dem Dragonfly-Söldner Lucius Omuys versklavt. Anlass dazu war ein Racheakt der Jahibakti-Familie an Omuys' Verwandten; da dieser den damaligen Anführer, Junis Vater, nicht aufspüren konnte, nahm Omuys stattdessen die beiden als Sklaven, um ihn hervor zu locken. Seither musste der Junge als Leibdiener von Omuys' neuem Herrn, Niek Dschany, arbeiten.

Als die Besatzung der Liyquaze auf Trigalis verhaftet wurde, sah es zunächst so aus, als würde die Dritte Flotte sämtliche Sklaven freilassen; allerdings erstreckte sich die mit Dschany getroffene Vereinbarung schließlich nur auf menschliche Sklaven, und als sich die nichtmenschliche Abstammung von Junas und Jemmila offenbarte, mussten sie in der Obhut ihrer neuen Besitzer bleiben.

NSC
Persönliche Informationen
Name Al'tair
Vorname Junas
Ruf-/Spitznamen Juni
Alter ca. 16 Jahre (im Jahr 14 n. E.)
NSC gespielt von AN
Tätigkeit
Status/Erwerb Sklave
An Bord von CR90 Liyquaze
Herkunft
Heimatsektor Hutt-Territorien
Heimatsystem Y'Toub-System
Heimatplanet Nar Shaddaa
Körperliche Merkmale
Spezies Sorrusianer
Geschlecht männlich
Haar dunkelbraun, fast schwarz; stets nach der aktuellen Mode frisiert
Augen dunkelbraun
Haut leicht gebräunt
Persönlichkeit und soziales Umfeld
Wichtige Kontakte
Familie
Hobbys
  • Bildende Künste, insbes. Zeichnen
  • Parcours
  • Rennsport (zumindest als Fan)
Besondere Fähigkeiten
  • natürlicher Schlangenmensch und Akrobat, mutmaßlich ein fähiger Einbrecher
  • beschlagen in den schönen Künsten, kennt sich insbes. mit Zeichenkunst und Malerei aus und betreibt diese auch selbst auf hohem Niveau, v. a. für sein Alter
Charakterstatus
Charakter ist aktiv
Charakter im System angelegt 31.07.2020, 18:12:37
Letzte Änderung 01.08.2020, 19:23:47