Dritte Flotte

Vell Ricaud

Dienstakte

ZI/Aktenz. Eintrag
RI-11111999 Eintritt in die imperiale Armee, Ausbildung zum Infanteristen des Heeres auf Carida
RI-12102000 Beförderung zum Corporal und Versetzung zur Militärpolizei auf Coruscant Corporal
RI-01012001 Versetzung auf die Korvette Termanant
RI-04042001 Beförderung zum Warrant Officer 3rd Class Warrant Officer 3<sup>rd</sup> Class
RI-25062001 Verhaftung der gesamten Crew der Termanant durch Ricaud wegen versuchten Verrates
RI-05072001 Bitte um Versetzung vom Heer zur Marine
RI-05092001 Beginn des Trainings als Warrant Officer 1st Class der Marine auf dem Schulschiff der Dritten Flotte, dem INT Shooting Star Warrant Officer 1<sup>st</sup> Class
RI-01102001 Abschluss der Ausbildung und Versetzung als Navigationsoffizier im Rang eines Chief Warrant Officer auf den ISD II Dominator, das Flaggschiff der Dritten Flotte Chief Warrant Officer
RI-03122001 Auszeichnung mit dem Missionspin Stufe 1 Missionspin Stufe 1
RI-02032002 Beförderung zum Officer Cadet Officer Cadet
RI-04032002 Auszeichnung mit dem Missionspin Stufe 2 Missionspin Stufe 2
RI-13032002 Auszeichnung mit dem Dienstorden 3. Klasse Dienstorden 3. Klasse
RI-17042002 Auszeichnung mit dem Missionspin Stufe 3 Missionspin Stufe 3
RI-01052002 Beförderung zum Ensign und Ernennung zum Adjutanten der Akademie der Dritten Flotte (OOC) Ensign
RI-15062002 Versetzung als Sicherheitsoffizier zur Marineinfanterie der ISD II Dominator
RI-03102002 Auszeichnung mit dem Großkreuz von Coruscant Großkreuz von Coruscant
RI-17102002 Versetzung in die Reserveeinheit
RI-28022003 Galaxisweit gesucht wegen Verdacht des Mordes an Sheila Nabokov
RI-20042004 Einstellung der Fahndung wegen erwiesener Unschuld
RI-06062005 Antrag auf Wiederaufnahme in den aktiven Dienst und Überstellung zur Nachausbildung auf das Schulschiff der Dritten Flotte, die STC Aegis
RI-01072005 Reaktivierung und Kommandierung als Sicherheitsoffizier auf die ISD II Durga
RI-13112005 Auszeichnung mit der Imperialen Konventspange Stufe 1 Imperiale Konventspange Stufe 1
RI-09122005 Auszeichnung mit dem Dienstorden 2. Klasse und mit dem Missionspin Stufe 4 Dienstorden 2. Klasse
Missionspin Stufe 4
RI-09012006 Ernennung zum Adjutanten der DFAKA (OOC)
RI-14052006 Auszeichnung mit dem Dienstorden 1. Klasse Dienstorden 1. Klasse
RI-08062006 Beförderung zum Acting Sub-Lieutenant Acting Sub-Lieutenant
RI-25062006 Auszeichnung mit dem Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub
RI-07082006 Auszeichnung mit dem Missionspin Stufe 5 Missionspin Stufe 5
RI-08112006 Beförderung zum Sub-Lieutenant Sub-Lieutenant
RI-28012007 Auszeichnung mit dem Missionspin Stufe 6 Missionspin Stufe 6
RI-16042007 Beförderung zum Lieutenant Lieutenant
RI-28062007 Auszeichnung mit dem Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub und Schwertern Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub und Schwertern
RI-26082007 Ernennung zum Ersten Offizier der ISD II Durga (OOC) und Auszeichnung mit dem Institutionsabzeichen in Bronze Institutionsabzeichen in Bronze
RI-13102007 Beförderung zum Lieutenant Commander Lieutenant Commander
RI-13012008 Auszeichnung mit dem Missionspin Stufe 7 Missionspin Stufe 7
RI-30032008 Beförderung zum Commander Commander
RI-12062008 Auszeichnung mit dem Ehrendienstorden Ehrendienstorden
RI-08082008 Auszeichnung mit dem Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub, Schwertern und Falkenschwingen Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub, Schwertern und Falkenschwingen
RI-06092008 Auszeichnung mit dem Institutionsabzeichen in Silber Institutionsabzeichen in Silber
RI-26102008 Beförderung zum Captain Captain
RI-02072009 Degradierung zum Commander Commander
RI-10072009 Beförderung zum Captain und Auszeichnung mit dem Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub, Schwertern, Falkenschwingen und Diamanten sowie mit dem Missionspin Stufe 8 Captain
Großkreuz von Coruscant mit Eichenlaub, Schwertern, Falkenschwingen und Diamanten
Missionspin Stufe 8
RI-18102009 Versetzung in die Reserveeinheit; Ricaud distanziert sich geschickt von der verfemten Dritten Flotte und wendet so die Verstaatlichung seines Familienunternehmens, Ricaud Interplanetary, ab, das er seither führt