Dritte Flotte

Navigator

Imperiale Navigatoren

Abkürzung: NAV

Dienstbereich: Brückenpersonal

Typische Dienstposten in diesem Dienstbereich:

Hervorragende Reflexe, mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz und Lerneifer sind die Schlüsseleigenschaften des Navigators, der für seine komplexen Aufgaben hohes Ansehen in der Flotte genießt. Sein Arbeitsplatz an Bord ist wohl der mit der besten Aussicht. Die meiste Zeit allerdings verbringt er am Kartencomputer und im Bordobservatorium, wo er sein Wissen über Astrophysik, Hyperstraßen und die Schiffstriebwerke vertieft. Als Steuermann ist er es, der über Wohl und Wehe eines ganzen Raumschiffs entscheidet, aber die Last der Verantwortung wiegt leicht, wenn er seine Kinderträume wahr macht: Einmal im Leben einen Sternzerstörer durch den Hyperraum zu steuern.