Logbuch DUR KW 51 - 52 13 nE

Logbücher des ISD II Durga.

Moderator: Stokes

Benutzeravatar
Vell Ricaud
Captain
Beiträge: 108
Registriert: 29. Mai 2006 17:23
Wohnort: In palastähnlichen Räumlichkeiten an Bord der Durga

Logbuch DUR KW 51 - 52 13 nE

Beitragvon Vell Ricaud » 29. Dezember 2008 21:10

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der ISD II Durga
Cpt Vell Ricaud
Chronist
ZI 291213 n E
Geheimhaltungsstufe: Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr geehrte Crew der ISD II Durga

hiermit sende ich Ihnen das Logbuch unseres Schiffes für die

Kalenderwochen 51 und 52

des Jahres 13 nach Endor.

=====================================================================

Sämtliche Geheimhaltungsprotokolle sind zu beachten.

=====================================================================

Logbuch für das Schiff ISD II Durga
Zeitraum: 121213, 1159 bis 261213, 1201

Mission: Zentrum der Macht / Teilmission 2: Spuren im Sand
Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
Weltraum nahe Clak'dor VII

Beteiligte Einheiten:
ISD II Durga,
INT Violator III
CRC Leviathan

=====================================================================

Zustand 3. Flotte, 1. Flottille, 5. Linie:

ISD II Durga: Einsatzbereit - in Formation
VSD Ursurpator II: Einsatzbereit - verbleibt bei Eriadu
INT Violator III: Einsatzbereit - in Formation


Verluste:

ISD Pergator: Totalverlust
NBF EF-76 Blood Dragon: Totalverlust
GUN Radio Star: Totalverlust

=====================================================================

Zustand anderer anwesender imperialer Einheiten:

CRC Leviathan: Einsatzbereit - in Formation

=====================================================================

Zustand Feind:
SSD Annihilator nach wie vor unbekannt verschollen

=====================================================================

Anwesende Offiziere und Mannschaftsmitglieder:

RAdm. Stokes - 1 Zug
Cpt. Ricaud - 3 Züge
Lt. Saloron - 1 Zug
PFC ordaya - 1 Zug

Gastoffiziere:
keine

Abwesende, nicht entschuldigte Offiziere:
keine

Abwesende, entschuldigte Offiziere:
keine

=====================================================================

Logbucheinträge:

Mission : Zentrum der Macht | Teilmission 2: Spuren im Sand

ZI 5.0919: Cordaya und Angalu hatten ein seltsames Gespräch auf dem Schießstand. {CO 2412}

ZI 5.1312: Sayn und Elis wurden von Calle unsanft geweckt und auf den neuesten Stand gebracht. {ST 2512}

ZI 6.0012: Trotz seiner Müdigkeit versuchte Vell Ricaud zusammen mit Ensign Lawley, die genauen Umstände des Zwischenfalles aufzuklären. {RI 1712}

ZI 6.0025: Mit Hilfe von aggressiver Verhörtaktik verleitete Vell Ricaud den Kanonier O'Hara zu einem unabsichtlichen Geständnis, der Auslöser für die Massenschlägerei gewesen zu sein. {RI 1712}

ZI 5.0600: Die Regierung auf Clack'Dor VII brach mit auswärtiger Hilfe den scheinbar letzten Widerstand. {RI 2312}

ZI 6.0610: Victoria Serpentis eilte zum Dienst und ließ Vell nachdenklich zurück {RI 1812}

ZI 6.0630: Vell Ricaud verhörte mit Ensogn Lawley zusammen den Offizier, der Serpentis angesprochen hatte{RI 1812}

ZI 6.0658: Varn Saloron wartete vor dem Eingang zum Crewgraben der Brücke auf den Beginn seiner ersten Schicht als leitender Navigator. Dabei stellte er beruhigt fest, dass die beiden Navigatoren die er beaufsichtigen würde äußerst erfahren waren. {SL 1812}

ZI 6.0728: Commander Victoria Serpentis versuchte Stokes Frage auszuweichen ohne zu lügen. {RI 1712}

ZI 6.0742: Vell Ricaud wartete vor Stokes' Büro auf dessen Ankunft. {RI 1712}

ZI 6.0745: Varn Saloron machte sich Gedanken über das Gespräch zwischen Stokes und Serpentis, bevor er einen routinemäßigen Orientierungsstopp an die Letztere meldete. {SL 1812}

ZI 6.0751: Vell wartete auf Stokes um ihm seinen Bericht zu geben. Dabei schlief er mehrfach ein. {RI 1812}

ZI 6.0800: William Ceul und die Gammastaffel der Durga absolvierten eine Routinepatrouille rund um das Schiff. Dabei deckten sie die Ankunft eines imperialen Frachters vor seinen Verfolgern und nahmen einen Feinpiloten gefangen. {RI 2312}

ZI 6.0801: Vell erstattete Stokes Bericht. {RI 1812}

ZI 6.0801: Die Sturmtruppen wurden wegen dem Gefechtsalarm in den Hangar befohlen. {CO 2412}

ZI 6.0805: Stokes bedankte sich bei Ricaud für seinen Bericht und versuchte ihm etwas ins Gewissen zu reden. {ST 2512}

Logbuch Ende

=====================================================================

Qui iusiurandum servat, quovis pervenit!

Vell Ricaud
Captain

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „ISD II Durga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast