Frage bezügl. Einheit

Bekanntmachungen des Rebellenspiels "Hope for Revenge".

Moderator: HfR-OK

Rod Nim

Frage bezügl. Einheit

Beitragvon Rod Nim » 29. Januar 2006 15:04

Hallo liebe Leute,

ich wollte fragen ob ihr auch eine Armyeinheit macht /plant oder ob ihr bei der RA nur die Navy lasst.. Hmm wel ich denk ich kenn nen paar Spieler die gern zur Army gehen würden weil denen das Fliegen nicht ganz so taugt.. naja.

LG sabine
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 1. Februar 2006 00:55

Hiho, Sabine.

Vorerst haben wir nicht genug Mitspieler im Chatbereich, um eine zweite Einheit zu rechtfertigen. Wieviele Leute wären das denn etwa für eine Armeespielgruppe?

Die Blue Guardians sind aber zwar in der Hauptsache eine elitäre Jägerstaffel, doch sie stellen in Wirklichkeit eine Art Kommandoeinheit dar, die allerhand Abenteuer auch am Boden erlebt. Es werden immer wieder gemischte Missionen angeboten, teilweise welche mit Bodeneinsatz vernüpft. Die letzte, gestrige Mission war z. B. eine solche.

Gruß,
Roland

PS: Ich persönlich hätte als nächste Chateinheit ja eine A-Wing-Staffel gegründet *hrrhrr* A-Wing rulez :mosh:
Roddy

Beitragvon Roddy » 10. Februar 2006 00:36

Naja du,

ich denke mit mir selbst bekomme ich locker 6 Spieler oder so zusammen =) ich hab die letzten dre jahre übenur in ner Armyeinheuit gespielt und bn deswegen ganz fanatisch drauf ^^ sorry^^
Xamis Endox

Beitragvon Xamis Endox » 10. Februar 2006 13:34

@roland hast recht. A-Wing ist the best...:respekt::hacklinks:

Ich würd da auch mitmachen...
dann hab ich wenigstens etwas mehr zu tun. :)
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 10. Februar 2006 18:52

Prima, dann hätten wir noch einen Mailer, der sich per Teilzeit zum Chat-RS bekehren lässt... aber nicht zur Gewohnheit werden lassen, die Primäreinheit geht vor ;-)
Rod Nim

Beitragvon Rod Nim » 9. März 2006 16:58

Hmm ich wäre halt dafür, dass es eine eigene Armyeinheit gibt wie zum beispiel de Staffel Blue Guardians. Mich persönlich reizt halt die Army mehr und ich würde auch beim Afbau zb Posten etc helfen.

Wäre super wen sich jemand finden liesse.. naja mal schauen ^^ LG Rod
Benutzeravatar
Jack Kater
Beiträge: 52
Registriert: 24. Februar 2006 22:40
Wohnort: Lindenberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Jack Kater » 10. März 2006 15:24

Also mir gefällt Army auch besser und würde mich dann - sobald es ne Army-Einheit gibt - versetzen lassen. Nichts gegen die Piloten, aber an Land is es einfach besser :P
Benutzeravatar
Tai Skorgon
Lieutenant
Beiträge: 11
Registriert: 4. November 2004 10:21
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tai Skorgon » 12. März 2006 17:06

ne commando einheit war mein geburts rs :)
bei ner awingstaffel wäre ich eventuell auch dabei, aber ich würd die r2 einheiten vermissen :(
Benutzeravatar
Aurora McEjal
Major
Beiträge: 3
Registriert: 5. Februar 2006 23:51
Wohnort: NBF Calaydia
Kontaktdaten:

Einheiten bei Hope for Revenge

Beitragvon Aurora McEjal » 12. März 2006 20:15

Hallo Leute,

ich muss euch leider alle enttäuschen, aber unser Rollenspiel "Hope for
Revenge" ist ein reines Staffel-RS. Die einzige Ausnahme hierzu bietet
die E-Mail Einheit Queen of Honor bei der man sich auch als Techniker,
Sicherheitssoldat usw. bewerben kann; allerdings ist auch hier die
Gewichtung mit zwei Staffeln (nämlich Preybirds und TigerSquadron) auf
einem Kreuzer eindeutig verteilt. Darum wird es auch nicht zu einer
Heereseinheit kommen, von der ich persönlich schon gar nichts halte. Die
Blue Guardians spielen auch schon mal ein paar Missionen am Boden, so
ist dieser Bereich eigentlich genügend abgedeckt. Wir sind schließlich
eine X-Wing-Einheit.

Für Rod Nim und Jack Kater kann ich nur sagen, dass ihr euch erst einmal
um eure Primäreinheit kümmern solltet; bevor man überhaupt anfängt, neue
Ideen zu diskutieren, sollte man sich bei dem Spiel, bei dem man sich
beworben hat, erst einmal beweisen. Und sicherlich habt auch ihr euch zu
beginn erst einmal die HP durchgelesen und so erfahren, dass wir ein auf
Staffeln basierendes Spiel sind. Wenn es euch nicht zugesagt hätte,
hättet ihr euch vermutlich auch nicht hier beworben, oder? Sicher
versteht ihr diese Haltung: Ihr könnt schließlich kaum erwarten, dass
ihr als Neulinge in einem RS gleich mit größeren Neuerungen kommen
könnt, ohne, dass wir euch und euer künftiges Spielverhalten einschätzen
können.

Damit ist dieser Thread auch vorzeitig beendet; besteht in einem halben
bis drei Vierteljahren immer noch Interesse, dann bitte eine
Privatnachricht an meinen Holonetanschluss.

Zurück zu „Star Wars: Hope for Revenge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast