Logbuch DOM KW 24 und 25 07 nE

Logbücher des ISD II Dominator.

Moderator: DFOK

Gast

Logbuch DOM KW 24 und 25 07 nE

Beitragvon Gast » 13. März 2003 14:21

>>---[o]- --- > Incomming Message < --- -[o]---<<

Nachricht der ISD II Dominator
SecLt. Devin Triggs
2. Offizier
ZI 210607 n E
Geheimhaltungsstufe : Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Logbuch für ISD II DOMINATOR
Zeitindex: KW 24 und 25 07 n E

Momentaner Aufenthaltsort:
Wendeen-System

Beteiligte Einheiten:
ISD II DOMINATOR
Etwa 30 imperiale Kampfschiffe, darunter acht Sternzerstörer der
Imperator-Klasse

Teilgenommene Offiziere und Mannschaftsmitglieder (alphabetisch nach
Nachnamen):
Aoba, Ibuki ? 1 Zug
Azimut, Woodruff ? KEIN Zug
McReign, Ivan Lee ? KEIN Zug
Ricaud, Vell ? 1 Zug
Saymond, Yurid ? 5 Züge
Stokes, Frisendo ? 5 Züge
Talnil, Lopan ? 1 Zug
Triggs, Devin ? 4 Züge
Ziruk, Keil ? 4 Züge

Die derzeitige Routinearbeit, bzw. die in den letzten Zügen liegenden
Missionsvorbereitungen schienen Stokes ein wenig zu zusetzten, den er
hatte einen Alptraum. Den er aber schon bald in Vergessenheit geriet als
er sich auf der Party von Keil Ziruk anlässlich dessen Beförderung
prächtig amüsierte. {SN DOM Z ST 110607} {SN DOM Z ST 120607}

Cmdr. Holmes machte sich unterdessen Gedanken ob die bevorstehende
Mission wie geplant starten könnte. Lt. Saymond führte eine Beförderung
in der zwischen Zeit durch. Bei den Hapanern auf Cautionee brach
unterdessen der auf ihre Welt gebrachte Virus aus. {SN DOM Z SY 120607}

Triggs kümmerte sich darum die von ihm bestimmte Person für den
bevorstehenden Bodeneinsatz zu kontaktieren und ihr den Missionsablauf
zu erklären. {SN DOM Z TR 140607}

Ziruk kümmerte sich nach seiner Beförderung um die Vorbereitungen zu
seiner kleinen Feier und war mit diesen gut beschäftig. Während dessen
arbeitet Cm Recha weiter an dem Programm welches die hapanischen
Funksprüche abfangen und decodieren sollte. Kurz vor der Party hatte
Ziruk noch ein langes Gespräch mit dem Hapaner Vo´lik welches sich um
die Vergangenheit des Hapaners drehte. {SN DOM Z ZI 120607} {SN DOM Z ZI
120607-2} {SN DOM Z ZI 150607}

Lopan versuchte nach seiner Flugmission Informationen zu bekommen wie es
seiner Freundin auf der Krankenstation ging, aber er bekam nur
unzureichende Antworten, bekam einen ?Schwächeanfall? und wurde darauf
hin von den Medizinern gründlich untersucht. {SN DOM Z TL 130607}

Ensign Aoba befand sich während all dieser Ereignisse im Lazarett von
Ithor und erholte sich von ihrer Gefangennahmen durch die Hapaner. {SN
DOM Z AO 130607}

Ricaud nutzte die Zeit vor der Party von Ziruk dazu seine
Kampffähigkeiten im Trainingsraum zu verbessern. Anschliessend amüsierte
er sich ein wenig auf der Party und ging dann zu Cmdr. Holmes um seine
Versetzung zur Sicherheit vorzutragen. {SN DOM Z RI 130607}

Cmdr. Holmes entsprach der Bitte vopn Ricaud und er wurde auch noch
befördert. Während dessen kam der lange erwartet Funkspruch von
Cautionee das sie dort ein Problem mit einem Virus hätten. Die Mission
könnte also weiter laufen. {SN DOM Z SY 180607}

Nachdem sich Triggs von der Party mit seiner Freundin verabschiedet
hatte ging er in sein Quartier zurück. Währenddessen musste sich die von
ihm für den Bodeneinsatz ausgewählte Tania Percel einem
Annäherungsversuches eines männlichen Besatzungsmitgliedes erwehren. {SN
DOM Z TR 160607}

Sara Lykes wurde von ihrem direktem Vorgesetzten darüber informiert das
auch sie an der bevorstehenden Bodenmission teilnehmen würde. Das ganze
erinnerte sie sehr an ihre Vergangenheit wo sie schon öfters im Kampf
gegen die Hapaner stand. {SN DOM Z ZI 170607}

Saymond verfasste sofort nachdem er die Meldung hatte, das die Mission
weiter wie geplant laufen würde, einen Befehl an alle
Besatzungsmitglieder der das weitere vorgehen beinhaltete. Unter anderem
der Abschluss der Shutteltarnung und die Implantierung der
Sprachimplantate. Ausserdem setzte er zu ZI 1400 eine Besprechung an.
{SN DOM Z SY 190607}

Triggs erledigte wie ihm befohlen worden war, die Operation der
Sprachimplantate sowie die Schutzimpfungen gegen den Virus. {SN DOM Z TR
200607}

CWO Wetherby war es bisher gelungen wären des Dienst so gut wie nie
aufzufallen. Umso überraschter war sie als sie die Order bekam sich in
der Krankenstation zu melden um sich für den Einsatz auf Cautionee
ausrüsten zu lassen. {SN DOM Z SY 190607-2}

Ohne von diesen ganzen Vorkommen zu wissen erfüllte Ensign White als
Mitglied der medizinischen Notfallbereitschaft weiter hin ihren Dienst.
{SN DOM Z ST 180607}

Stokes genoss noch ein wenig das zusammen sein mit seiner neuen Freundin
und begab sich voller Ungeduld zur Krankenstation um die dort
notwendigen Einsatzvorbereitungen abzuschliessen. {SN DOM Z ST 190607}
{SN DOM Z ST 200607}

Bei der Abschlusseinsatzbesprechung verteilte Lt. Saymond noch ein Paar
Beförderungen und Auszeichnungen bevor Cmdr. Holmes nochmals auf die
Wichtigkeit des Einsatzes hinwies. {SN DOM Z SY 200607}

Nachdem Triggs noch ein Paar Materialen für den Einsatz besorgt hatte,
nahm er an der Abschlussbesprechung teil wo er ausgezeichnet worden und
Tania Percel ihre gefälschte ID für den bevorstehenden Einsatz bekam.
{SN DOM Z TR 210607}


Ehre und Ruhm dem Imperium !
Ruhm und Ehre der 3ten Flotte !
In dedicatio imperatum articulo mortis !

Devin Triggs
Second Lieutnant

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „ISD II Dominator“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast