Logbuch ANN für KW 41 & 42 18n.E.

Logbücher des SSD Annihilator

Moderatoren: Voon Yuuz, DFOK

Benutzeravatar
Voon Yuuz
Commander
Beiträge: 300
Registriert: 21. Oktober 2003 20:23

Logbuch ANN für KW 41 & 42 18n.E.

Beitragvon Voon Yuuz » 23. Oktober 2013 13:59

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht des SSD Annihilator
Cmdr Voon Yuuz
Chronist
ZI 231018 n E
Geheimhaltungsstufe: rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-


Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch des SSD Annihilator für die
Kalenderwochen 41 und 42 des Jahres 18 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff SSD Annihilator
Zeitindex: KW 41 + 42 - 18 n E

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
- Kessel Run
- Kessel
- Karedda

Beteiligte Einheiten:
SSD Annihilator
BFF-1 ATLAS


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

FAdm Dwarf Androx, AN - ein Zug
CmApp Trog Darkorg, DA - ein Zug
LCpt Kyp Durron, DR - ein Zug
LCpt Exixel Face, FA - ein Zug
LCpt Varn Saloron, SL - ein Zug
Adm Frisendo Stokes, ST - ein Zug
LCm Dash Strider, SE - ein Zug
Cmdr Voon Yuuz, YU - ein Zug


Teilnahme von Gastoffizieren:
--

Abwesende, nicht entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--

Abwesende, entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--


|| Status: Mission 3 ||
|| Mission: Hundert Männer mit Kanonen ||
|| Teilmission 3: Anwälte ||
|| Geheimhaltungsstufe: rot ||


Tag 20
-------

ZI 20.0923: Der Droide ASP-2365 erhielt von Afionn Gale kurz vor dem
Verladen eine Zusatzprogrammierung. Yurj Femetovitsch entdeckte Gale bei
dieser Handlung.
{SN ANN Z YU 171018}

ZI 20.1005: Nach der knappen Flucht der ANNIHILATOR von Kessel begann
Durron mit der Fehleranalyse, ließ Saloron suchen und gab den Befehl, die
Daten von S2 sowie die Navigationsberechnungen und -Daten zu überprüfen.
Die Liste der potentiellen Gefährdungen bei den Führungspersonen in der
Flotte nahm zu. Zu Face und Saloron reihte sich auch Androx ein.
{SN ANN Z DR 171018}

ZI 20.1013: Exixel Face führte die Befehle von Admiral Stokes aus.
{SN ANN Z FA 181018}

ZI 20.1025: Nach dem Rückzug der ANNIHILATOR beschäftigten sich FAdm
Androx, Adm Stokes und ihre Offiziere mit der Analyse der Ereignisse.
Androx ahnte aufgrund der Ortungsbefunde schon nichts Gutes, da
spürten die Funker zwei ungewöhnliche Kommunikationskanäle auf.
{SN ANN Z AN 181018}

ZI 20.1135: Direktorin Isard leitete den Einsatz auf Kessel von ihrem
geheimen Schlundzentrum aus. Dabei gab sie sich große Mühe, nicht zu
zeigen, daß man sie entdeckt hatte.
{SN ANN Z AN 181018}

ZI 20.1135: Das Umbra-Team erreichte den Komplex und Dash machte sich mit
Trog auf den Weg zum infiltrieren. In der Halle stießen die beiden auf
Probleme.
{SN ANN Z DA 171018}

ZI 20.1135: Commander Vansteeds Truppen begegnetem dem ersten Widerstand
während ihres Ablenkungsmanövers für den Umbra-Trupp. Anschließend wurde
die Kommunikation der Renegaten gestört.
{SN ANN Z FA 181018}

ZI 20.1135: Der Umbra-Trupp erreichte den Industriekomplex und teilte sich
auf, um das Gebäude zu infiltrieren.
{SN ANN Z SE 161018}

ZI 20.1149: Dash und Trog konnten in das Gebäude eindringen, fanden aber
ein paar Hindernisse.
{SN ANN Z SE 161018}

ZI 20.1150: Knight beobachtete das Eindringen der Beiden und bemerkte
danach Sicherheitsdroiden, die den Zugangspunkt erreichten.
{SN ANN Z DA 171018}

ZI 20.1225: Die Wachen konnten Hinweise auf Eindringlinge finden und die
Sicherheitsmaßnahmen wurden verschärft.
{SN ANN Z SE 161018}

ZI 20.1226: Im Einsatzgebiet auf Kessel konnte sich ASP-2365 in den
Industriekomplex Zeta Delta Null Eins hinein schmuggeln und dabei einige
Sicherheitsdroiden hereinlegen.
{SN ANN Z YU 171018}

20.1237: Ben Callipso und die Führungscrew der Terrorizer schritten zur
Tat.
{SN ANN Z ST 141018}

ZI 20.1255: Während Varn Saloron auf der Krankenstation durch ein
Streitgespräch geweckt wurde, lauerte Kely auf Kessel einem Trupp
Wächter auf und tötete sie.
{SN ANN Z SL 181018}



Voon Yuuz
Commander und Chefingenieur
SSD Annihilator

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „SSD Annihilator“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste