Logbuch der CER der KW 50 + 51 - 10 n E

Logbücher des VSD II Cerberus.

Moderatoren: Kyp Durron, Dwarf Androx

Benutzeravatar
Jessica Mind
Commander
Beiträge: 405
Registriert: 28. Juli 2003 09:15
Wohnort: Corellia, Emerend Station, Jok Villa
Kontaktdaten:

Logbuch der CER der KW 50 + 51 - 10 n E

Beitragvon Jessica Mind » 29. Dezember 2005 17:55

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der VSD II Cerberus
SLt Jessica Mind
Chronist
ZI 291210 n E
Geheimhaltungsstufe: Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch der VSD II Cerberus für die Kalenderwochen 50 und 51 des Jahres 10 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff VSD II CERBERUS
Zeitindex: KW 50 + 51 - 10 n E

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort: Kothlis – System
Beteiligte Einheiten: CERBERUS


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

Adm Dwarf Androx, AN – zwei Züge
Cm Iston Blaze, BL – ein Zug
CmApp Loki Donar, DO – kein Zug
Cpt Kyp Durron, DR – ein Zug
SLt Jessica Mind, MD - ein Zug
CmApp Kahar Ragnar, RA – ein Zug
LtCmdr Mal'ya Rr'ah, RR – drei Züge
Cm Zacharias Takkan, TK – ein Zug
Schülerin Jeanne Lys Everdin Vidfoght, VD – ein Zug
ASLt Voon Yuuz, YU - ein Zug

Teilnahme von Gastoffizieren:
keine

---

|| Status: Mission 7 ||
|| Mission: Neuanfang ||
|| Teilmission 3: The Green Mile ||
|| Geheimhaltungsstufe: rot, streng ||


Tag 22
------

ZI 22.1825: Ragnar stellte seine Einsatzbereitschaft her. {SN CER Z RG 131210 - 2.Korrektur}

ZI 22.2000: Mind schloss die Vorbereitungen für die anstehende Mission ab. Außerdem machte sie sich Gedanken über das Auftauchen von Sin Re’kla. {SN CER Z MD 131210}

ZI 22.2035: Donar und Ragnar betraten die Fähre. Ragnar wunderte sich über die Zusammenstellung des Landungspersonals und fragte sich warum Donar und er dabei waren. {SN CER Z RG 131210 - 2.Korrektur}

ZI 22.2040: Zy stieg in die Fähre FORBA II ein und reflektierte die
vergangenen Tage. {SN CER Z TK 221210}

ZI 22.2050: Southcold nutzte die letzten Minuten vor dem Missionsbeginn um ihre Männer noch zu Recht zu weisen und begab sich dann auf das Landungsboot. {SN CER Z MD 131210}

ZI 22.2213: An Bord der FORBA II erlebte Adm Androx den Durchbruch der imperialen Streitkräfte durch den Schutzschirm um Kothlis mit. {SN CER Z AN 221210}

ZI 22.2215: Mal'ya Rr'ah hatte das Kommando über die Landefähre OMEGA IV, die es schaffte, den Schutzschirm zu durchbrechen und kollidierten beinahe mit der CERBERUS. {SN CER Z RR 211210}

ZI 22.2217: Takkan versuchte mit einer Meditationsübung auf den unbeliebten Bodeneinsatz vorzubereiten. {SN CER Z TK 221210}

ZI 22.2220: Ivan musste über seinen Wiedereintritt in die Navy
nachdenken. Erschrocken rief er sich wieder ins Gedächtnis, dass er sich
in einem Kampfeinsatz befand. Mit höheren Zielen als in seiner
Vergangenheit. {SN CER Z VD 221210}

ZI 22.2222: Die Dreckfresser und Panzerknacker erlebten von dem Luftkampf nur wenig mit. Mit flachen Witzen und intellektuell anspruchslosen Gesprächen lenkten sie sich vom bevorstehenden Gemetzel ab. {SN CER Z AN 221210}

ZI 22.2224: Rei Kagusawa dachte über den bevorstehenden Einsatz nach,
soweit man bei ihr Gedanken erwarten konnte. {SN CER Z VD 221210}

ZI 22.2225: Stasija musste sich von Parnem Vorwürfe wegen den
anstehenden Reparaturen anhören. Danach gingen sie durch einen Eingang
auf dem Vulkanplaneten Sessa. {SN CER Z VD 221210}

ZI 22.2226: Inzwischen war die CERBERUS auf dem Rückweg in das freie Weltall, aber noch immer stand sie weit über den eigentlichen Zeitplan hinaus unter Beschuss und konnte nicht genügend Fahrt aufbauen, um die Atmosphäre auf dem beabsichtigten Fluchtkurs zu verlassen. SLt Noon ordnete deshalb ein waghalsiges Manöver an. {SN CER Z AN 221210}

ZI 22.2230: Nachdem die FORBA II beschossen worden war, bemühten sich die Techniker um eine notdürftige Reparatur. {SN CER Z YU 221210}

ZI 22.2231: Jeanne bereitete sich mental auf ihren Auftrag vor, der die
Zukunft ihres Meisters entscheiden konnte. {SN CER Z VD 221210}

ZI 22.2234: Die TIE-Defender, welche die vier Sonderfähren beschützen sollten, hatten einen harten Strauß auszufechten. Ensign Rioja verlor beinahe einen Flügelmann, als er einen Jägerangriff auf die FORBA II abwehren wollte. Etwas später attackierten auch die PREYBIRDS die Fähren. {SN CER Z AN 221210 - 2}

ZI 22.2237: Trotz aller Bemühungen der Kanoniere, welche der FORBA II
zugeteilt waren, schafften sie es nicht alle Raketen die auf die
abgefeuert wurden aufzuhalten. Eine der Raketen explodiert an den
Schilden der Fähre und richtete nur geringe Schäden an. {SN CER Z BL 231210}

ZI 22.2243: Ivan nahm den Kampf gegen die Raketen auf, doch die Zeit
schien nicht auszureichen, sie alle rechtzeitig zu vernichten, obwohl
sich die anderen Kanoniere aktiv an der Auslöschung beteiligten. {SN CER Z VD 221210}

ZI 22.2247: LtCol Suhter überwachte derweil die Hauptschlachtlinie am Boden nahe der Stadt Tal'cara. In der Landezone wurde eine imperiale Feldbasis errichtet und gleichzeitig schwärmten die Gehmaschinen aus, um das alliierte Hauptquartier und den Raumhafen einzunehmen. {SN CER Z AN 221210 - 2}

ZI 22.2249: Durch das Feuer zweier plötzlich auftauchender X-Wings,
stürzte die Landungsfähre FORBA II in den Dschungel von Kothlis. Admiral
Androx würde dabei leicht verletzt. {SN CER Z BL 231210}

ZI 22.2257: Durron und Patton befanden sich im vereinten
Hauptquartier, und führten die notwendigen Aufgaben für die anstehenden
Operationen aus, bis Durron und sein Team um 2320 das letzte Mal von
einem Imperialen Posten gesehen wurde, als diese sich auf den Weg in
ihren Einsatz machten. {SN CER Z DR 221210}

***Sämtliche Züge sind vollständig nachzulesen auf der Homepage der Dritten Flotte***

Sieg dem Imperium und Ehre der Dritten Flotte!

Jessica Mind
Sub- Lieutenant

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „VSD II Cerberus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast