Logbuch der CER der KW 38 + 39 - 10 n E

Logbücher des VSD II Cerberus.

Moderatoren: Kyp Durron, Dwarf Androx

Benutzeravatar
Jessica Mind
Commander
Beiträge: 405
Registriert: 28. Juli 2003 09:15
Wohnort: Corellia, Emerend Station, Jok Villa
Kontaktdaten:

Logbuch der CER der KW 38 + 39 - 10 n E

Beitragvon Jessica Mind » 7. Oktober 2005 20:51

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der VSD II Cerberus
ASLt Jessica Mind
Chronist
ZI 030910 n E
Geheimhaltungsstufe: Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch der VSD II Cerberus für die Kalenderwochen 38 und 39 des Jahres 10 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff VSD II CERBERUS
Zeitindex: KW 38 + 39 - 10 n E

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort: Doldur - Sektor
Beteiligte Einheiten: CERBERUS


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

Adm Dwarf Androx, AN - zwei Züge
CmApp Iston Blaze, BL – ein Zug
Cpt Kyp Durron, DR – ein Zug
ASLt Jessica Mind, MD - ein Zug
CmApp Kahar Ragnar, RA – ein Zug
LtCmdr Mal'ya Rr'ah, RR - ein Zug
CmApp Zacharias Takkan, TK – ein Züge
Schülerin Jeanne Lys Everdin Vidfoght, VD - drei Züge
ASLt Voon Yuuz, YU - ein Zug

Teilnahme von Gastoffizieren:
keine

---

|| Status: Mission 7 ||
|| Mission: Neuanfang ||
|| Teilmission 2: Piraterie in der Rotwolke ||
|| Geheimhaltungsstufe: rot, streng ||


Tag 14
------

ZI 14.1158: Greg inhaftierte Breyer Limas als der Alarm losging. { SN CER Z VD 290910 – KORREKTUR}

ZI 14.1205: Nach der Besprechung mit Cpt Durron ging Voon in den ML
zurück. Nach dem auslösen des Alarms, holte er sich den Status der
technischen Abteilung und stellte fest, dass eine Deflektorkuppel
zerstört worden war. Um mehr Energie für die Schutzschilde zu
erhalten, zapfte er die Klimaanlage der CER an. Dabei richtete er
besonderes Augenmerk auf den Nothangar. { SN CER Z YU 210910}

ZI 14.1209: Dr. Fadara Noin fiel in Ohnmacht ob der überfordernden Lage. {SN CER Z VD 290910 – 3}

ZI 14.1214: Aran fliegt mit seinen beiden Geschwistern und seiner Verlobten in einer Rotte Richtung Kampfgebiet. Mit Entsetzen muss er beobachten wie seine Verlobte zersiebt wird. { SN CER Z VD 290910 – KORREKTUR}

ZI 14.1216: Greg bekommt den Befehl über die Maschinenraumsicherheit, da sein Vorgesetzter Ensign Escobeen sich den Verteidigern am Hangar anschließen will. { SN CER Z VD 290910 – KORREKTUR}

ZI 14.1217: Adm Androx entlarvte den Verräter und ließ ihn festnehmen. { SN CER Z AN 270910}

ZI 14.1219: Die Führungsoffiziere Androx und Durron griffen in den
Kampf um die CERBERUS direkt ein, und organisierten den Kampf von der
Nähe des Nothangars aus, wobei sie einige Überraschungen erlebten. {SN CER Z DR 280910}

ZI 14.1220: Aran's Schwester wurde völlig überfordert und schrie um Hilfe. Aran wurde jedoch aufgehalten durch den Anblick der Kollision seines Bruders mit einem E-Wing, wobei beide explodieren. Als sein Entschluss fiel, seine Schwester unter Einsatz seines eigenen Lebens zu retten, wurde sein Jäger manövrierunfähig geschossen und trudelte auf die CERBERUS zu. { SN CER Z VD 290910 – 2}

ZI 14.1223: Auf dem Eskortkreuzer FORTITUDO verfolgte Cmdr McKennit die
Schlacht mit deutlich wachsendem Unbehagen: Seine veralteten Jäger waren
dem Angreifer zahlenmäßig sechs zu eins überlegen, aber fielen trotzdem
in Scharen, während die modernen Jäger der CERBERUS noch immer nicht
gestartet waren. Auch der Jagdstaffelführer der FORTITUDO geriet
allmählich in Bedrängnis. { SN CER Z AN 280910}

ZI 14.1227: OCad Femetovitsch durchlebte schreckliche Momente, bis seine
Schweißer endlich in der Lage waren, unter eigenen Verlusten eine Rotte
Defender in den Weltraum zu starten. { SN CER Z AN 280910}

ZI 14.1228: Minds Rotte trat endlich in das Schlachtgeschehen ein. Einer neuen Strategie nach schafften es die Defenderrotte einen E- Wing und einen X- Wing aus dem Verkehr zu ziehen. { SN CER Z MD 290910}

ZI 14.1230: Durch einen Torpedo wurde das Kühlsystem eines der Geschütze beschädigt. Doch man wollte das Geschütz nicht still legen und versuchen die Systeme so wieder in Gang zu bekommen. { SN CER Z BL 300910}

ZI 14.1231: Jeff beobachtete wie Aran's Jäger in den Haupthangar stürzte. { SN CER Z VD 290910 – 2}

ZI 14.1240: Es gelang den Kanonieren nicht das Kühlsystem zu stabilisieren und es viel komplett aus. Eine Notabschaltung schlug fehl und so explodierte das Geschütz. Die Kanoniere konnten sich gerade noch aus dem Geschütz retten. { SN CER Z BL 300910}

ZI 14.1245: Greg O'Neill kontrollierte die Posten, wies den falschen Sturmtrupplern den Weg zur Krankenstation, ohne sie zu erkennen, und Jeanne meditierte während des Fluges. { SN CER Z VD 290910 – 3}


ZI 14.1325: Mal'ya Rr'ah musste einem Piloten das Bein amputieren. Dabei half ihr Meg O'Quirr, sowie CmApp Zacharias Takkan. { SN CER Z RR 210910 – Korrektur}

ZI 14.1338: Als die Kunde über den Paradigmenwechsel im Raum die Männer
und Frauen im Nothangar erreichte, hatten diese gerade eigene schwere
Verluste erlitten: Die halbe 'Panzerknacker'-Einheit war im
Stürmungsversuch einem Selbstmörder zum Opfer gefallen und SgtMaj Darx
war verwundet. Sgt Diamonds 'Dreckfresser' konnten die Stellungen aber
halten, bis neue Truppen eintrafen. { SN CER Z AN 280910}

ZI 14.1355: Takkan half im Operationssaal aus und stellte dabei fest, das er noch nicht bereit war für so eine Aufgabe. { SN CER Z TK 220910}



***Sämtliche Züge sind vollständig nachzulesen auf der Homepage der Dritten Flotte***

Sieg dem Imperium und Ehre der Dritten Flotte!

Jessica Mind
Acting Sub- Lieutenant

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „VSD II Cerberus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast