Logbuch der CER zu KW 37 + 38 - 08 n.E.

Logbücher des VSD II Cerberus.

Moderators: Dwarf Androx, Kyp Durron

Locked
User avatar
Mace Tel'chu
Commander
Posts: 193
Joined: 3. January 2003 23:43
Location: Corellia
Contact:

Logbuch der CER zu KW 37 + 38 - 08 n.E.

Post by Mace Tel'chu » 20. September 2003 16:26

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der VSD II Cerberus
Cmdr Mace Tel'chu
stellvertretender Chronist
ZI: 200908 n.E.
Geheimhaltung: ROT

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr verehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch der VSD II Cerberus für die
Kalenderwochen 37 + 38 des Jahres 08 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff VSD II CERBERUS
Zeitindex: KW 37 + 38 - 08 n.E.

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
Harodat-System

Beteiligte Einheiten:

VSD II Cerberus

Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

RAdm Dwarf Androx - 2 Züge
Lt Kyp Durron - 1 Zug
Cm Isaak Fissler - 1 Zug
CmApp Jessica Mind - 2 Züge
MCPO Mal'ya Rr'ah - 4 Züge
Cmdr Mace Tel'chu - 1 Zug
Cm Scarp Tisra - 2 Züge
LCm Voon Yuuz - 2 Züge


|| Kampagne I: "The Queen's Bane" ||
|| Teilmission 3: "Wind of Mystery" ||

Tag 0
-----

(0.0946) Tel'chu, Gröschl und Durron erreichten mit den restlichen Soldaten der CERBERUS ihr Heimatschiff. {SN CER Z DR 060908}

(0.1845) Nach einer Phase im Zustand der völligen materiellen Auflösung kam Androx als einer der ersten wieder zu sich und stellte fest, dass die CERBERUS in einen unbekannten Sektor verschlagen worden war und nun auf einen größeren Planeten zutrieb. Hyperlichtantrieb und andere hyperenergetisch funktionierende Geräte waren ausgefallen und die Sublicht-Navigation gestört.
Die verschiedenen Crewmitglieder erhielten den Auftrag, die Schäden zu beseitigen. Zwei Jäger wurden zur Naherkundung ausgeschleust und Lt Durron wurde endlich zum 2. Offizier ernannt. Danach begab sich Androx zur KS, um die stärker werdenden Kopfschmerzen zu bekämpfen. {SN CER Z AN 070908}

Tag 1
-----

(1.1130) Mal'ya operierte zusammen mit Mongal Crick Poet.
(1.1330) Mal'ya führte Falex' Befehl aus, die Patienten festzuschnallen und verlor dann das Bewusstsein. {SN CER Z RR 080908}

(1.1905) CmApp Tisra und Mind flogen mit ihren MK2s zu dem unbekannten Planeten. {SN CER Z TI 080908}

(1.0943) Mind schlief kurz und beschloss, dann wieder in Dienst zu gehen und davor etwas zu essen.
(1.1156) Mind aß eine Kleinigkeit und stritt sich dann mit Trooper Tiran Jesef.
(1.1218) Jessica wurde zum Aufräumen eingeteilt.
(1.1222) Mind half beim Aufräumen und sah Trooper Jesef wieder.
(1.1336) Jessica kam am Hangar an und beobachtete das ausbrechende Chaos, wurde dann bewusstlos, wachte wieder auf und stellte fest, dass sie leichte Kopfschmerzen hatte, aber sonst unverletzt war. Priders teilte sie für einen Erkundungsflug ein.
(1.1855) Tisra und Mind verließen die CER mit TIE- MK II Advanced Fightern und begaben sich zu dem unbekannten Planeten
(1.1910) Die Analyse des Planten wurde abgeschlossen und eine weiter Erforschung des Gebietes erfolgte {SN CER Z MD 080908}

(1.0830) Yuuz schlief in seinem Quartier ein
(1.1250) Er wachte auf und ging zum Maschinenraum
(1.1320) Der LCm bekam eine Aufgabe in der Sublicht-Navigation zugeteilt. {SN CER Z YU 080908}

(1.1850) Kurz nach der Wiederverstofflichung herrschte unbeschreibliches Durcheinander in den Hangarbuchten. Ens Priders konnte acht Jäger zurückmelden sowie drei Fighter von anderen Schiffen. Dann schickte er die CmApps Mind und Tisra in Avengern zur Naherkundung.
(1.1912) RAdm Androx ging derweil wegen Kopfschmerzen auf die Krankenstation. Mit ein paar harten Worten sorgte er für Disziplin in der Ambulanz und bot dann CPO Rr'ah seine Dienste als Hilfssanitäter an.
(1.1945) Lt Durron suchte derweil Ens Priders auf, um die ausstehenden Statusmeldungen des Jagdgeschwaders einzufordern. {SN CER Z AN 090908}

(1.1815) Mal'ya erwachte aus der Bewusstlosigkeit
(1.1950) Mal'ya und Dwarf begegneten sich {SN CER Z RR 090908}

(1.1835) LCm Yuuz erwachte mit heftigen Kopfschmerzen und kontrollierte den Status seiner Abteilung.
(1.1850) Der LCm erhielt neue Anweisungen von RAdm Androx persönlich {SN CER Z YU 110908}

(1.1910) Scarp Tisra entschloss sich, nochmal den Planeten näher zu erkunden. Dabei brachte er sich fast selber um. Er entdeckt jedoch während seines Sturzfluges ein paar Arbeiter, die er noch näher untersuchen wollte. {SN CER Z TI 090908}

(1.1830) Fissler erwachte und wurde von Mal'ya von den Riemen befreit. Danach schlief er wieder ein.
(1.2040) Fissler wachte auf und begabt sich in die Kantine, um einen Caff zu bekommen. Dort angekommen hatte er Rückwirkungen aufgrund seiner Verletzung und wurde bewusstlos. {SN CER Z FI 110908}

(1.1920) Mind nahm weitere Messungen am unbekannten Planeten vor und stellte fest,dass sich auf dem Planeten sich eine Mine befindet, die von Droiden betreut wird.
(1.2020) Auf der CERBERUS meditierte sie dann.{SN CER Z MD 140908}

(1.2004) Crick erwachte in der Intensivstation und wunderte sich über den Umstand, dass man ihn angegurtet hatte. Er sondierte die Lage und schlief dann für eine weitere Stunde. Als er erwachte schrie sein Bettnachbar um Hilfe. {SN CER Z RR 140908}

(1.1904) Falex und sein Team operieren einen Piloten, der zwei Stunden später starb.
(1.1930) Mal'ya und Androx übernahmen die dritte Visite und stellten fest, dass Fissler verschwunden war. Minuten später wurde er wieder in seinm Zimmer gebracht und musste sich eine Standpauke von der Sam'nug anhören.
(1.2230) Die Sam'nug ruhte sich ein wenig aus, bevor Jessica Mind aus dem Hangar in die KS eingeliefert wurde. {SN CER Z RR 170908}

***Sämtliche Züge sind vollständig nachzulesen auf der Home Page der Dritten Flotte***

Sieg dem Imperium und Ehre der Dritten Flotte !

Mace Tel'chu
Commander

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Locked