Dritte Flotte

Varn Saloron

Krankenakte

Physisches Datenblatt

Übersicht
Erworbene med. Charakteristika
  • Narbe von einer Blasterwunde, 10 cm lang, auf der rechten Köperseite, auf Höhe der Nieren
  • leichte Vernarbungen von einem entferntem Tattoo, 5 cm lang, linker Oberarm

Psychisches Datenblatt

Psychologische Beurteilung Recruit Saloron, Varn
Prof. Dr. psych. Terkas, Lemberit
Medizinische Abteilung der Dritten Flotte Akademie (DFAKA)


- Verhalten in einem Gespräch
Der Recruit Varn Saloron macht stets einen freundlichen, aber auch reservierten Eindruck. Er agiert in einem Gespräch mit unbekannten Personen zunächst eher vorsichtig. Erst wenn er seinen Gesprächspartner besser kennt lässt diese Vorsicht nach, wenn auch anscheinend nie komplett.

- Seine Kindheit und Jugend
Seine Vergangenheit als Waisenkind scheint keine psychologischen Schäden irgendeiner Art hinterlassen zu haben. Allerdings ist eine gewisse Distanziertheit zu diesem Thema bei dem Rekruten Saloron vorhanden, die mir verständlich erscheint.

Auch das Erlebnis, das zu seiner schweren Verwundung führte, hat er anscheinend hervorragend verarbeitet.

- Verhalten in unbekannten Situationen
Seine Ausbildung zum Navigator gepaart mit seinen Erfahrungen als unabhängiger Händler haben ihn offensichtlich gelehrt, jegliche Situation schnell nach ihren Nutzen und Kosten/Risiken einzuordnen zu können. Dies geschieht allerdings nicht immer nur strikt nach rationalen Gesichtspunkten und lässt ihn so zu gewissen Risiken neigen. Allerdings vermeidet er für gewöhnlich Risiken, die er nach seiner Definition als unnötig groß oder völlig unkalkulierbar ansieht.

- Positive Eigenschaften
Die Nervenstärke und Ruhe von Recruit Saloron sind beispielhaft. Auch das er bereits den größten Teil seines erwachsenen Lebens im Weltall verbracht hat, ist für den Dienst in der imperialen Flotte vorteilhaft.

- Negative Eigenschaften
Sein grösstes Problem ist seine Wettleidenschaft. Diese negative Eigenschaft hat er allerdings soweit unter Kontrolle, so dass sie ihn nie im Ausführen seiner Ziele und Aufgaben behindert.

Eine grundlegende politische Bildung ist vorhanden, ist aber an vielen Stellen noch zu unvoreingenommen.

- Verwendungsfähigkeit
Der Recruit Varn Saloron ist aus psychologischer Sicht vollständig verwendungsfähig für den Dienst in der imperialen Flotte.

gez. Prof. Dr. Terkas
ZI 200910 n.E.