Dritte Flotte

Dritte Flotte

Hintergrund und Geschichte

Die Dritte Flotte wurde kurz nach der Rückkehr des Großadmirals Thrawn und seinem Triumph in der Schlacht von Bilbringi als neuer Schwertarm des Imperiums gegründet. Zur Dritten Flotte kam nur, wer sich bereits als guter und treuer Soldat bewiesen hatte oder Bestnoten in der Ausbildung zeigte.

Das erste Flaggschiff der Dritten Flotte war die ISD II Dominator, aus deren anfänglich bunt zusammengewürfelter Besatzung später zahlreiche hochdekorierte Offiziere hervorgingen. Die Dominator war es, die 08 n. E. ein Komplott der in Bedrängnis geratenen Neuen Republik mit dem hapanischen Königshaus aufdeckte, welches nichtsdestoweniger in einen größeren Krieg mit den Hapanern mündete. Noch in der Endphase dieses Konflikts glaubten auch die Yevethaner im Koornacht-Sektor, die vermeintliche Schwäche des Imperiums ausnutzen zu können, und rebellierten ebenfalls.

Im Feuer dieser Kriege wurden mehrere andere berühmte Einheiten geschmiedet, wie die Cerberus, Durga, Teutonia oder später die Prodigium. Als jedoch die lokalen Aufstände gebannt und die Neue Republik größtenteils geschlagen waren, erwachte ein neuer Feind des Imperiums. Es war kein fremdes Sternenreich und keine neue Ideologie, sondern ein Feind im Inneren, der nur schwer zu fassen war. Kriegsschiffe mitsamt ihrer Besatzung verschwanden zunächst an den Grenzen des Reiches und später selbst in den Systemen des galaktischen Zentrums, auch hohe Würdenträger und Vertrauensleute des Geheimdiensts tauchten unter. Gerüchte von einer tiefgreifenden Korruption machten die Runde, und das Oberkommando schien ratlos.

Schließlich forderte eine kleine Machtgruppe, die Junta der Dreißig von Eriadu, das Imperium offen heraus. Die Junta wurde zerschlagen und Eriadu erobert, doch gleichzeitig zeigte der Feind erstmals seine wahre Macht: Ganze Schiffsbesatzungen erhoben sich ohne jedes Warnzeichen plötzlich im Aufstand und wandten sich gegen ihre Kameraden. Sogar die Führungselite auf dem Flaggschiff der Dritten Flotte, der mächtigen Annihilator, wechselte die Seiten.

Im Lichte dieser chaotischen Zustände wusste wohl sogar Großadmiral Thrawn nicht mehr Freund von Feind zu unterscheiden und zog einen radikalen Schlussstrich: Er distanzierte sein Imperium von der Dritten Flotte, erklärte ihre Besatzungen zu Verrätern und ließ im gleichen Atemzug das Feuer auf die früheren Verbündeten eröffnen. An diesem schwarzen Tag starben tausende von verräterischen Offizieren, aber vielleicht noch viel mehr unschuldige Besatzungsmitglieder, und weitere Zehntausende wurden in die Minen von Kessel geschickt. Nur eine Handvoll Schiffe entkam dem schonungslosen Angriff und wird seither unablässig gejagt, während die Überlebenden langsam herausfinden, was damals eigentlich passiert ist.


Details

Dritte Flotte
Grunddaten
Name Dritte Flotte
Kurzbezeichnung DF
Funktion Angriffsflotte des Galaktischen Imperiums
Einheit ist aktiv

Personal

Spieler-Charaktere (SC)

Dienstgrad aufwärts ordnen Name aufwärts ordnen Dienstposten StE NK
Stabsoffiziere
Fleet Admiral FAdm Androx, Dwarf Flottenkommandeur (DF) TES AN
Commodore Com Durron, Kyp S2-Offizier (DF) TES DR
Admiral Adm Stokes, Frisendo S3-Offizier, Stv. Flottenkommandeur und Stabschef (DF) TES ST
Commander Cmdr Dipl.-Ing. Yuuz, Voon Kriegstagebuchführer (DF) TES YU
Sternenjägerkorps
Commodore Com Face, Exixel Geschwaderkommodore (DF) TES FA

Nicht-Spielercharaktere (NSC)

Dienstgrad aufwärts ordnen Name aufwärts ordnen Dienstposten StE Sp.
Stabsoffiziere
Captain Cpt Farrel, Thomas Jake ("T. J.") S1-Offizier (DF) TES ST
Lieutenant Commander LtCmdr Werf, Ran S4-Offizier (DF) TES YU
Captain Cpt Noon, Torben S5-Offizier (DF) TES AN
Lieutenant Commander LtCmdr Al-Arach, Yousuff S6-Offizier (DF) TES FA
Lieutenant Commander LtCmdr Chekotee, Shana S7-Offizier (DF) TES AN
Chief Warrant Officer of the Fleet FCWO Callipso, Ben Mitarbeiter im Stabsdienst, S3 (DF) TES ST
Master Sergeant MSgt Kortyl, Liana Mitarbeiter im Stabsdienst, Adjutantin des Stellv. Flottenkommandeurs (DF) TES OA, ST
Imperiales Heer
Brigadier Brig Darkner, Ashley Heeresoffizier, DivKdr Heer und Sturmtruppen (DF) TES RI, ST