Dritte Flotte

Dritte Flotte Akademie

Hintergrund und Geschichte

Die Akademie der Dritten Flotte (DFAKA) war einst eine weitläufige Organisation mit eigenen Stützpunkten und Ausbildungsschiffen wie der Shooting Star und der Aegis. Heute, ohne Stützpunkte und eigene Einheiten, ist sie mit dem Rest der Verwaltung auf der Großadmiral Teshik stationiert, wo sie auch ihre Ausbildungstätigkeit ausübt. Ihre Aufgaben sind die allgemeine militärische Grundausbildung geeigneter Rekruten sowie die Durchführung von Lehrgängen zur Spezialisierung in bestimmte Fachrichtungen. Auch Unteroffiziers- und Offiziersprüfungen organisiert die DFAKA. Derzeit beschäftigt die Akademie nur wenige hauptamtliche Mitarbeiter und fordert je nach Bedarf Lehrpersonal aus den jeweiligen Dienstabteilungen an.


Details

Dritte Flotte Akademie
Grunddaten
Name Dritte Flotte Akademie
Kurzbezeichnung DFAKA
Einheit ist aktiv

Personal

Spieler-Charaktere (SC)

Dienstgrad aufwärts ordnen Name abwärts ordnen Dienstposten StE NK
Warrant Officer 3<sup>rd</sup> Class WO3 Strider, Dash ("Nano") Sicherheitswache, Sonderkommando "Umbra" (Späher, Truppführer)
Freier Mitarbeiter (DFAKA)
TES SE

Nicht-Spielercharaktere (NSC)

Dienstgrad aufwärts ordnen Name abwärts ordnen Dienstposten StE Sp.
Lieutenant Commander LtCmdr Chekotee, Shana S7-Offizier (DF)
Freier Mitarbeiter (DFAKA)
TES AN