Logbuch DUR KW 27 - 28 14 nE

Logbücher des ISD II Durga.

Moderator: Stokes

Benutzeravatar
Vell Ricaud
Captain
Beiträge: 108
Registriert: 29. Mai 2006 17:23
Wohnort: In palastähnlichen Räumlichkeiten an Bord der Durga

Logbuch DUR KW 27 - 28 14 nE

Beitragvon Vell Ricaud » 31. Juli 2009 19:56

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der ISD II Durga
Cpt Vell Ricaud
Chronist
ZI 150714 n E
Geheimhaltungsstufe: Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr geehrte Crew der ISD II Durga

hiermit sende ich Ihnen das Logbuch unseres Schiffes für die

Kalenderwochen 27 und 28
des Jahres 14 nach Endor.

=====================================================================

Sämtliche Geheimhaltungsprotokolle sind zu beachten.

=====================================================================

Logbuch für das Schiff ISD II Durga

Zeitraum: Freitag, 260614 1159
bis Freitag, 100714, 1201

=====================================================================
Mission: Zentrum der Macht / Teilmission 4: Gespaltenes Land
Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
Weltraum nahe Position C-82030812

=====================================================================

Beteiligte Einheiten:
ISD II Durga,
INT Violator III
VSD Cerberus
ISD Prodigium

=====================================================================

Zustand 3. Flotte, 1. Flottille, 5. Linie:

ISD II Durga: Einsatzbereit - auf einer Mission
VSD Ursurpator II: Einsatzbereit - verbleibt bei Eriadu
INT Violator III: Einsatzbereit - verbleibt vorübergehend bei Clak'Dor
VII, wartet auf Einsatz

=====================================================================

Verluste:

ISD Pergator: Totalverlust
NBF EF-76 Blood Dragon: Totalverlust
GUN Radio Star: Totalverlust

=====================================================================

Zustand anderer anwesender imperialer Einheiten:

ISD Prodigium: Aufgetaucht unter Verfolgern, im Kampfeinsatz
CRC Leviathan: Einsatzbereit - verbleibt bei Clak'Dor VII
VSD Cerberus: Totalverlust

=====================================================================

Zustand Feind:
SSD Annihilator: umkämpft.


=====================================================================

Anwesende Offiziere und Mannschaftsmitglieder:

RAdm. Stokes - 1 Zug
Cpt. Ricaud - 1 Zug
Lt. Saloron - 1 Zug
PFC Cordaya - 1 Zug

Gastoffiziere:
keine

Abwesende, nicht entschuldigte Offiziere:
keine

Abwesende, entschuldigte Offiziere:
keine

=====================================================================

Logbucheinträge:

Mission : Zentrum der Macht | Teilmission 4: Gespaltenes Land

ZI 7.1845: General Balshin von der 1138. Legion beging Selbstmord. {CO 0907}

ZI 7.1847: Captain Marnek vom ISB nahm die Kapitulation der 1138. Legion
in Empfang. {CO 0907}

ZI 1.1923: Ensign Varn Saloron wurde vom leitenden Navigator Lieutenant Noon auf die Brücke der Annihilator begleitet und übernahm dort die Schiffsteuerung. Er machte sich Gedanken über das Verhalten der neu angekommenen Schiffe und hörte dann wie gegen 1930 die Wiederherstellung der Reaktorkontrolle gemeldet wurde. Auf den Befehl von Rear Admiral Stokes hin, wurden die Hauptreaktoren der Annihilator voll angefahren und sollten in wenigen Minuten die benötigte Leistung erreicht haben. {SL 0807}

ZI 1.1930: Lt Noon schlug vor, den Schatten des Pulsars zu nutzen um das Sprungziel zu maskieren. RAdm Stokes autorisierte den Sprung und informierte anschliessend die Crew. {ST 0907}

ZI 7.1933: Minuten vor den Hyperraumsprung der SSD Annihilator prallte ein beschädigter TIE-Fighter gegen die Schiffshülle. {RI 0907}


Logbuch Ende

=====================================================================

Poenam no sentio mortis. Poena fuit vita, requies mihi morte parata est...


Vell Ricaud
Captain

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „ISD II Durga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast