ein "schöner" Tag

Setzt Euch, Caff steht bereit. Kaf, Kaff, Caf und Kaffee gibt's am Automaten.

Moderatoren: DFOK, HfR-OK

Benutzeravatar
Regned_Tray[HfR-QoH]
Lieutenant Commander
Beiträge: 123
Registriert: 14. September 2003 23:52
Wohnort: Ilmenau
Kontaktdaten:

ein "schöner" Tag

Beitragvon Regned_Tray[HfR-QoH] » 26. November 2003 23:03

So, weil der Heutige Tag so "wundervoll" verlaufen ist möchte ich euch auch mal dran teilhaben lassen:

Also, durch glück wache ich morgens auf und stelle fest, dass mein Wecker mal wieder nicht geklingelt hat. Nun ist beeilen angesagt, also steh ich auf, schieb fix ein paar Toasts in den Toaster, renn ins Bad, mach das Licht an. In dem moment, wo die Tür sich schleißt geht das licht aus. 'Mist, hat das wer ausgemacht' denk ich mir und betätige mehrere male den Lichtschalter. Als dieser nicht reagiert versuche ich es mit dem auf dem Flur, mit dem selben Ergebniss. 'Ok, ist die Sicherung von der WG rausgeflogen' denk ich mir und betreibe meine Morgenhygiene im Stockdunklen. Nachdem ich wieder in meinem Zimmer angekommen bin und mich angezogen habe, greife ich mir meine 10 Sekunden Pappe Toasts und gehe zum Aufzug. Als sich nach mehrmaligem Tastendrücken keine reaktion feststellen kann 'Oje, das Kmplette Wohnheim Lahmgelegt' kommt es mir in den Sinn, also benutze ich die Treppe für die 6 Stockwerke. Auf dem Weg zur Straßenbahn ruft mich mein Kumpel an und sagt mir, dass wir uns an der Haltestelle Treffen. An der Haltestelle angekommen, seh ich gerade eine Straßenbahn wegfahren und mein Kumpel steht nicht da. 'Ok, der hat sich verspätet, wird schon bald kommen, sind ja schon spät dran' denk ich mir so. Es vergehen 10 Minuten und es ziehen drei weitere Straßenbahnen an mir vorbei, aber von meinem Kumpel keine Spur. 'Ok noch 5 min, bis die Vorlesung anfängt, ich nehm die Straba, die jetzt kommt' geht es mir durch den Kopf. Als ich mit Verspätung den Hörsaal erreiche, seh ich meinen Kumpel da sitzen. Das erste was er zu mir zu mir sagt ist: "Es kam da grad ne Straßenbahn und da bin ich halt eingestiegen, es war schon so spät", mein Logischer Menschenverstand sagt mir, dass das die Straßenbahn gewesen sein muss, die weggefahren ist, als ich an die Haltestelle kam. Nun war ich also echt sauer. Weitere erklärungsversuche meines Kumpels endeten immer damit: "Die Straßenbahn kam gerade und du warst ja echt spät dran." (zum thema spät dran: ich hab die Haltestelle ca. eine halbe minute nach ihm erreicht)
Naja, kommen wir zurück zur Handlung, ich war also sauer.
Nachdem wir die Mathevorlesung überstanden hatten kommen wir also im Wohnheim meines Kumpels an (das hatte Strom) und stellen fest, das das Internet, das schon am Abend zuvor ausgefallen war, immer noch nicht funktioniert. Also, abwarten und Kaffee trinken.
Nachdem die folgende Matheübung extrem langweilig war, ich aufgrund des vorher konsumierten Kaffee's nicht schlafen konnte musste ich mir meine Zeit also mit malen vertreiben. 'Ende der Übung, puh, geschafft, jetzt aber ab in die Mensa'
Dort angekommen, reihe ich mich in die Schlange derer ein, die an der Ausgabestelle für das letzte verbliebene, günstige (und einigermaßen wohlschmeckende) Essen, ein. Als noch ca. 6 Leute vor mir stehen ruft die nette Dame an der Essensausgabe: "Noch zwei Essen".
Nun völlig frustriert entscheide ich mich also dafür, kein Mittag zu essen.
Dann wieder am Rechner angekommen, trifft mich mein erster Lichtblick des Heutigen Tages: Das Internet geht wieder.
Bei genauerem hinsehen jedoch bemerke ich, dass meine Basis von einer 5xxx Koordinate mit raketen beschossen wurde und demzufolga keine Türme mehr hat.
Völlig frustriert schreibe ich also diesen Post in froher erwartung, auf alles, was heute noch so schief gehen kann.

Aber ihr habt bestimmt auch alle mal so einen tag, wenn ja, dann könnt ihr das hier ja auch reinschreiben. (Bei ein paar Leuten weiss ich, dass sie ähnliches und schlimmeres erst vor kurzem erlebt haben)
Benutzeravatar
Exixel Face
Commodore
Beiträge: 300
Registriert: 18. März 2003 19:38
Wohnort: Kholdan Prime
Kontaktdaten:

Beitragvon Exixel Face » 8. Dezember 2003 18:08

ach ja Tray - so erging es uns allen mal - das ist so ein Tag, an dem die beste Lösung aller Probleme die eigene Explosion scheint :lol:

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste