OT - Bilanz

Setzt Euch, Caff steht bereit. Kaf, Kaff, Caf und Kaffee gibt's am Automaten.

Moderatoren: DFOK, HfR-OK

Isaak Fissler
Beiträge: 41
Registriert: 11. April 2003 10:52
Wohnort: ISD II DURGA
Kontaktdaten:

OT - Bilanz

Beitragvon Isaak Fissler » 19. Oktober 2003 17:06

Liebe DF- und HfR-Mitspieler, liebe OT-Besucher/innen,

ich nehme mir hier einfach mal das Vorrecht vorweg, einen Thread zu unserem vor drei Stunden beendeten Offline-Treffen zu erstellen.

Ich, als OT-Newbie, der zum ersten mal bei einer solchen Veranstaltung dabei war, muss sagen dass ich es für außerordentlich gelungen empfunden habe.
Ich hatte einen Riesen-Spaß mit wirklich jedem der Leute, die Stimmung war super (besonders gegen Abend *fg*) und überhaupt hat eigentlich alles gut funktioniert, mal von der fehlenden Milch am Freitag Abend abgesehen ;)

Ich möchte mich hier eigentlich nur bei allen Teilnehmern herzlichst bedanken, die mir ein so super tolles Wochenende beschert haben. Ich bin mir sicher, dass ich mich auch noch in drei Jahren (dann vielleicht als LCm *lol**insider*) gerne an dieses Wochenende vom 17. bis 19. Oktober erinnern werde, wo ich euch Chaoten alle kennen lernen durfte. Ich hatte diese drei Tage einen Heidenspaß, selbst bei dem Vorhaben zu Schlafen (eigentlich ein Unding, ich weiß) hat man ununterbrochen gelacht (nicht wahr, Mac, Durron & Skorgon? *fg*). Ich finde es wirklich super, dass Leute angefahren als auch angeflogen sind, nur um dabei zu sein. Es haben sich Leute mit bis zu 9 Stunden Anreise herumgeschlagen, was ich wirklich sehr super von diesen Leuten finde.

Hier auch noch einmal ein dickes Lob an unseren Hauptorganisator Frank, der uns das komplette OT erst ermölicht hat, indem er Tage- als auch Nächtelang Listen geschrieben, EMails verschickt und Planungen aufgestellt hat. Ich rechne ihm das wirklich sehr hoch an und muss sagen, dass er seinen Job wirklich verdammt gut gemacht hat. Thx Say!
Natürlich geht das auch an Durron weiter, der seinen Teil zum OT ebenso beigetragen hat.

Abschließend noch ein Wort an alle Nicht-Teilnehmer: Beim nächsten OT in 6 Monaten hoffe ich auch die restlichen Leute der DF als auch der HfR kennen zu lernen, ich hoffe daraus wird was!

Nochmals ein großes DANKE an alle, die DF als auch die HfR ist mir wirklich ans Herz gewachsen.

Auf ein baldiges Wiedersehen,

Andy alias Amöbe Fiss, der Trottel für Alles und Jeden *ggg*
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1402
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 19. Oktober 2003 17:43

Hi Leute :B

Auch von mir nochmals die Feststellung: Es war ein total geniales Offline-Treffen, und ich wage sogar die Behauptung aufzustellen, die zumindest für mich zutrifft: Dieses, für mich fünfte Offline-Treffen, war das beste, das ich bisher jemals erleben durfte. Ich danke allen, die das sowohl organisatorisch als auch einfach durch ihre nette, offene und teilweise (im positiven Sinne) abgedrehte Art ermöglicht haben. Das OT Herbst 2003, damit unser erstes, war so genial, dass ich fast befürchte, besser kann es kaum noch werden... (wenn man von den beim nächsten Mal hoffentlich funktionstüchtigen Herdplatten absieht ^^ außerdem wünsche ich mir eine Spülmaschine :mosh:)...

Gruß,
Roland
Benutzeravatar
Mal'ya Rr'ah
Line Captain
Beiträge: 31
Registriert: 26. Januar 2003 22:03
Wohnort: SSD Annihilator

Beitragvon Mal'ya Rr'ah » 19. Oktober 2003 17:55

HI Leute *umknuddel*

tja, eigentlich kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen:
das OT war einfach nur genial !!!

Die Location hat gut gepasst, das Essen war außergewöhnlich *zwinker*
und vor allem, die Leute (also ihr*fg*) waren einfach nur genial!

Ich hoffe, wir können das bald in diesem Rahmen wiederholen ! Freu mich schon auf das nächste OT, irgendwann im Frühjahr *fg*

Auch noch mal bedanken möchte ich mich bei allen, die am OT in irgendeiner Weise geholfen haben, vor allem, bei Jess und Oni, die immer Tatkräftig in der Küche mitgearbeitet haben!!

Ein THX an Say und Durron is ja wohl klar ;-))

Ciao und bis zum nächten Treffen,

Jule /Mal'ya / Aura
Laija Astraea[HfR]

Beitragvon Laija Astraea[HfR] » 19. Oktober 2003 18:42

Hi zusammen *allemalumknuddel*

Ich kann mich eigentlich auch nur anschließen:

Das OT war einfach superklasse!

Für mich war das, dass 5. Offline Treffen und ich fand es war ganz eindeutig das Beste.
Wir waren eine richtig gute Gemeinschaft, es waren einige richtig witzige Leute dabei (wen könnte ich damit wohl nur meinen? *fg*) und ich freu mich jetzt schon riesig auf die Bilder.

Die Frage die sich natürlich anschließt:
Wann und wo ist das nächste?

Liebe Grüße und *knuddel*

Sylvia/Laija

PS:
Jetzt ist das OT noch nicht mal 5 Stunden rum und ich will gleich wieder hin!
Thirid Maccharius
Beiträge: 66
Registriert: 27. März 2003 17:46

Beitragvon Thirid Maccharius » 19. Oktober 2003 20:50

Moinsen,

ihr seid meine Helden. Ich dröhne hier gerade "Subway to Sally" in mich rein und bin kurz vorm Heulen.
Danke erstmal an Keil, der mich vorbildlich abgesetzt hat in Hamburg (ich habe in Billstedt zwei Minuten und an der Anschlußbahn eine Minute gewartet *ggg*).
Das OT war einfach nur geil. Ich möchte Frank und Florian (Say und Durron) für die Orga danken. Und insbesondere meinem KO Say zur Befö gratulieren und für die geile BMW-Fahrt mit Imperial March meine Hochachtung aussprechen (die Gesichter der Wandergruppe ^^).
Alles in Allem war es einfach klasse. Die Location war cool (bis auf die Herdplatten) und ich habe es eigentlich selten, daß ich von der ersten Minute an durchdrehe. Aber mit euch... ^^ (an dieser Stelle vielleicht ein kleines "Sorry" ^^ - auch für das LAURE Organ).

Und euch alle knuddel ich mal ganz herzlich.

Nun zur wichtigsten Frage ^^: Das nächste Offlinetreffen. Durron hat sich mehr oder weniger bereit erklärt, es wieder mitzuorgan. In diesem Sinne bettel ich hiermit Frank an, sich auch wieder einzuklinken :)

Und wir hoffen, nach vorsichtigen Umfragen innerhalb meiner Fahrgemeinschaft und bei Durron selbst, daß das zweite Offlinetreffen der DF und HfR im Februar/März stattfinden wird.

Und um es nochmal zu sagen: Es war der Hammer - und zu kurz ^^.


*luxusknuddel und bis nachher im Chan (muss erstmal essen)*

Mac


P.S.: Die Futterliste ist fast fertig für den ersten Abend ^^.
Benutzeravatar
Exixel Face
Commodore
Beiträge: 300
Registriert: 18. März 2003 19:38
Wohnort: Kholdan Prime
Kontaktdaten:

Beitragvon Exixel Face » 19. Oktober 2003 21:36

Es ist symptomatisch für das OT, dass Amöbe Fiss dieses Thread eröffnet - das finde ich gut!
Ich kann mich sowieso nur den Vorrednern anschließen und habe für mich beschlossen, nächstes Mal wieder zukommen, falls das möglich ist.

Mein Dank gilt selbstverständlich Oni, die mir tatkräftig beim Abwaschen geholfen hat. Ich bin sogar so dankbar, dass ich das mal in einen Zug einbauen werde, falls die Möglichkeit besteht ;) - das hab ich versprochen :D D:
Isaak Fissler
Beiträge: 41
Registriert: 11. April 2003 10:52
Wohnort: ISD II DURGA
Kontaktdaten:

Beitragvon Isaak Fissler » 19. Oktober 2003 21:54

Also wenn wir schon bei danksagungen angelangt sind... da muss ich mich nochmal mit einem *luxusknuddel* bei den beiden Julias bedanken, die mir wirklich tatkräftig am Samstag morgen geholfen haben :that: Danke dafür!

Und Mac muss ich vollkommen zustimmen: Als ich diesen Post hier verfasste standen auch mir die tränen in den augen. Ehrlich währt am längsten :wink:

aber ich meine, es war ja wirklich lustig am wochenende, und die tatsache das wir das womöglich erst in 6 (!) Monaten wiederholen hat mich doch zum nachdeneken gebracht... aber naja, sehen wir das positive darin: Wenigstens treffen wir uns wieder, ich kenne verschiedene Reisen (z.B. Ferienreisen mit irgendwelchen Veranstaltern), bei denen mal leute kennen lernt und sich hoch und heilig verspricht, sich weider zu treffen... naja, das ist dann meistens Pustekuchen...

:clap: nicht so in der DF/HfR :clap:

Naja, soviel nochmal von mir,

viele viele Grüße,

Andy
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1402
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 20. Oktober 2003 17:59

Hehe, Fiss, mit dem "Versprechen" ist das so was... ;-)

Das Problem, warum man nicht öfters ein OT machen kann, hat vielerlei Begründungen. Die wichtigsten wären natürlich:
a) Es ist ein großer organisatorischer Aufwand. Bisher kann ich da nicht mitreden, aber ich kann Saymonds und Durrons Schilderungen entnehmen, dass es kein Pappenstiel war.
b) Es ist auch eine ziemlich teure Angelegenheit, um ganz ehrlich zu sein. Das kann sich nicht jeder und auch nicht unbedingt alle halbe Jahr leisten, schließlich ist es etwas Zusätzliches, und alleine die Anfahrtkosten dürften für manche (ich denke da an die Schweizer und Österreicher Mitspieler) die Teilnahmekosten beiweitem überwiegen.
c) Das OT ist etwas Besonderes und soll es auch bleiben. Ich möchte nicht, dass sich die Leute nach und nach nur noch sporadisch anmelden mit dem Hintergedanken "in 3 Monaten ist ja schon wieder eines, da kann ich das hier ausfallen lassen". Dann würde es zwar häufiger sein, aber die wenigsten würden zuverlässig jedes Mal kommen (können). Die Terminfindung war ja auch nicht so einfach.

Und wo ich schon dabei bin: Gibt es denn spezielle Wünsche / Anträge, wo und wann das nächste OT im Frühjahr (nehme ich an) so ungefähr stattfinden könnte bzw. gar nicht sein sollte? Bitte aber nur ernsthafte Antworten, ja?

Mein Vorschlag wäre:
- Wieder relativ Mitte Deutschland, vielleicht etwas süd-verschoben für die Ösis und Schweizer
- Anfang März (möglichst NICHT früher, aber auch nicht wesentlich später, da viele Studenten in den Semesterferien Prüfungen schreiben)
- alternativ Beginn des Sommersemesters, vielleicht in den Osterferien, wo die Schüler dann auch etwas flexibler sind
Isaak Fissler
Beiträge: 41
Registriert: 11. April 2003 10:52
Wohnort: ISD II DURGA
Kontaktdaten:

Beitragvon Isaak Fissler » 20. Oktober 2003 18:34

Nun, lieber Androx, ich glaube du missverstehst mich.

Natürlich stimme ich in jedem deiner punkte überein, für manche ist das OT eine teure angelegenheit gewesen, was man auch ganz klar sagen muss. Organisatorisch gesehen ist es natürlich eine meisterleistung und von der rarität der OTs... nun, ich denke das auch das klar ist.

Ich wollte lediglich sagen, dass wir uns auf ein weiteres Treffen (was nach meiner Erkenntnis stattfinden WIRD, wenn auch erst in einem Jahr oder später) freuen können. Eine höhere OT-Rate wollte ich mir meinem Beitrag sicherlich nicht fordern, denn Rarität bleibt Rarität und sollte auch als diese gehandelt werden.

In diesem Sinne: Mich bitte nicht missverstehen...

Fissi aka Andy
Thirid Maccharius
Beiträge: 66
Registriert: 27. März 2003 17:46

Beitragvon Thirid Maccharius » 20. Oktober 2003 19:10

Moinsen,

also, ich denke auch, daß dem OT sein Reiz genommen wird, wenn es zu häufig stattfindet.
Aber das soll es ja gar nicht. Die Dritte Flotte ist - wie Stokes und ich definiert haben ^^ - eine Lebenseinstellung und ich glaube, die wird ausreichend kultiviert, wenn wir zwei Offlinetreffen im Jahr haben.
Das ist organisatorisch ohnehin eine Meisterleistung (an dieser Stelle abermals der Dank an Durron und BMW-Say ^^) und man sollte es nicht überstrapazieren.

BTW: Optimale Termine sind Anfang März und Ende September für OTs wegen vorlesungsfreier Zeit und teilweise Ferien, wobei Schule eh nicht wichtig ist ^^. Bildung und Schule sind ja bekanntlich unvereinbar.

Es gibt nur ein Idol - Dritte Flotte!


Grüße
Mac

P.S.: Ich will euch wiedersehen :)
Keil Ziruk
Beiträge: 120
Registriert: 4. November 2002 20:29
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

moin...

Beitragvon Keil Ziruk » 20. Oktober 2003 19:46

so, dann melde ich mich auch mal zu Wort.

Mir hat das OT echt super gefallen. Und das ist nicht nur so daher gesagt, sondern es fiel mir, je weiter ich von Gersfeld wegfuhr immer schwerer zu realisieren, das es zu Ende war. Müßig zu erwähnen, das ich euch alle Klasse fand und auch müßig zu erwähnen, das ich jedesmal positiv überrascht war. Das einzig (für mich) blöde, war die Anfahrt, aber da war ich ja nicht alleine und ich meine, das es sich kaum verhindern lässt.

Ich habe keine Ahnung, wem ich alles danken sollte, aber ich tus einfach mal bei jedem der anwesend war, denn alle zusammen haben dieses Wochenende für eine lange Zeit unvergesslich gemacht :-)

So, ich werd erstmal meine Erschöpfungsbedingte Krankheit auskurieren und dann in aller Frische weitermachen...

Thx @ all :bua:
Benutzeravatar
Kyp Durron
Commodore
Beiträge: 309
Registriert: 31. Oktober 2002 15:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Kyp Durron » 21. Oktober 2003 15:56

es geht ja wohl nicht drumherum das ich hier auch noch meinen senf zum imperialen standardwürtschen, ach halt, OT-Thread hinzu gebe ^^

machen wir es der Reihe nach:

erstmal allen einen herzlichsten Dank, daß dieses OT richtig genial geworden ist, obwohl es organisatorisch schlimmer als ein DFAKA-Ausbildungsgang war... :rotfl:

Amöbe Fissler, ein guter einfall, vllt. wirst du ja sogar doch irgendwann einmal "in einer weit, weit entfernten..." zeit *gfg* doch noch Leading Crewman, obwohl ich da irgendwie kritisch bin... *hehe*

zu einer neuen Planung: nach dem letzten Stand müßten wir dann jetzt schon für ein neues OT anfangen zu planen, und ich sage dazu nur eins: erstmal mach ich das nicht... vllt. wenn man mich lieb drum bittet, und mir auf der SHS Sonderurlaub erteilt ^^
aber da Androx in Weiser vorraussicht schonmal die Diskussion dazu aufgegriffen hatte, folge ich dem Vorbild meines hochgeachteten, *hüstel* ehemaligen Admiral des Hinterns, jetztigem Vice Admiral, und bringe ernsthafte Ideen für ein weiteres OT rein:
- es sollte in der Nähe von Flughäfen und ICE-Bahnhöfen sein
- desweiteren kann es gerne etwas in richtung Kassel sein, oder doch lieber richtung stuttgart, vllt. auch richtung westen, sprich kaiserslautern (am allerbesten natürlich im Saarland, versteht sich ja von selbst :B - Oni haben wir ja schon überzeugt ^^) oder doch mal interessehalber in richtung dresden? egal wo es sein wird, immer werden irgendwelche Anreisenden bevorteilt, aber das ist das Problem wenn sich Leute aus allen Himmelsrichtungen und Nachbarländern treffen.
- was auch interessant wäre, besonders für die warmen tage, obwohl es dann längere anreisen bedarf, ist im norden der republik, da meer ^^ aber nehmt das nicht zu ernst...
- was nicht sein soll sind wieder so SPÄTE ankünfte, und frühe abfahrten
- überraschender weise muß ich das erwähnen: weniger bier wäre auch nicht schlecht, genauso andere getränke... vllt. nochmals die brötchenanzahl überdenken, wenn ich da an einen bademantelträger erinnern möchte
- das, wenn holzofen, unbedingt ausreichend werkzeug zugegen ist, und andere technische gerätschaften, die diesesmal gefehlt hatten... zB stärkere Lampen, damit weniger dieser nervigen blitzlichter gebraucht werden :fin:

vllt. kann man nochmals am preis was drehen, wobei mir da gerade ne günstige hütte für 17 nasen einfällt *mal die OT Ideen-file durchforst*

btw, ich muß hier auch mal den gefühlvollen Durron raushängen lassen, obwohl das scheinbar paradox ist :-D
auch ich hatte ein trauriges Gefühl als ihr alle weg ward, und besonders vermiss ich euch alle samt - ich war auch den tränen, als ich endlich nach stunden in Berlin ankam - es waren aber auch freudentränen, da ich euch endlich mal alle kennenlernen konnte, und keiner mich negativ überrascht hatte, was natürlich nie auszuschliessen war, jedoch nie eintraf *!* und es somit umso schwieriger macht, das OT und euch Chaoten zu vergessen :jump:

ein weitere noch nicht erwähnter grund, daß OT nicht zu HÄUFIG stattfinden zu lassen: wer kein leistungssportler ist, wird das wohl nicht aushalten... so fertig war ich seit jahren nicht mehr, wie nach dem OT - da sind 40 Stunden Flug einmal um den halben Globus echt nichts dagegen...

beteiligt haben sich echt alle, obwohl Mac seinen Dienst ja unschuldiger weise :O verschlafen hatte... danke an alle die tatkräftig mitgeholfen haben, genau so sollte es sein, obwohl es nicht immer die selben hätten sein müssen... :cry:

auf alle fälle freu ich mich super auf das nächste OT, auf die Zeit bis dahin; man bedenke, selbst Say ließ sich knuddeln - also erfolg auf ganzer linie ^^

ich mach dann :away:


so long and SEMPER PARATUS

Durron

PS: ich vermiss euch immer noch - vllt. sollt ich doch mal zum arzt :mosh:
Benutzeravatar
Regned_Tray[HfR-QoH]
Lieutenant Commander
Beiträge: 123
Registriert: 14. September 2003 23:52
Wohnort: Ilmenau
Kontaktdaten:

Beitragvon Regned_Tray[HfR-QoH] » 21. Oktober 2003 17:21

So Leute, jetzt noch was von mir, ich fands echt genial, schade, dass es so schnell vorbei war, so eine Nacht hätt ich bestimmt noch überlebt, aber länger, das wär dann kritisch geworden.

Auf der Rückfahrt konnte ich gar nich realisieren, wie sehr ich euch alle vermissen werde, weil ich schlichtweg zu müde war überhaupt irgendetwas zu denken und da ich jetzt so langsam meinen Schlaf in den Vorlesungen nachhole wird mir das alles bewusst.

Ich freue mich auf jedes weitere OT, muss aber von Situation zu Situatin entscheiden, ob ich kommen kann, war auch irgendwie blöd, dass gerade wir die letzten waren, die gekommen sind und die ersten, die gegangen sind, aber das ging leider nich anders, vielleicht wirds das nächste mal besser.

also bis denne Tray
Thirid Maccharius
Beiträge: 66
Registriert: 27. März 2003 17:46

Beitragvon Thirid Maccharius » 21. Oktober 2003 17:45

Oh freufreufreu,

demnach sieht es tatsächlich ganz danach aus, als ob es wirklich ein OT im März geben wird. Das fände ich doch geradezu genial.
Das wäre DIE Gelegenheit Futtervorschläge für das freitägliche Kochen hier zu posten ^^. Ich mache mal ne Abstimmung ^^.

Grüße
Mac

P.S.: Und jaaa, es war geil!
Benutzeravatar
Voon Yuuz
Commander
Beiträge: 316
Registriert: 21. Oktober 2003 20:23

Beitragvon Voon Yuuz » 21. Oktober 2003 20:43

Moi Moi,

Ich wollte nur sagen, daß das OT super war .
Es tat verdamt gut Euch mal kennenzulernen und wenn es sich einrichten läßt bin ich das nächste Mal voll dabei!!! :that:
Leider konnte ich nur fur einige Stunden vorbeikommen. (Hat mich ca. 1000km gekostet)

Aber wenn jemand fragen sollte... Ich würde es jederzeit wieder tun. :-D


Soweit erstmal von mir...


Bye Yuuz....


P.S. Ich weiß warum die Herdplatten nicht liefen....
Irgendjemand hat an den Konvertern herumgespielt... *gg*
*insider* :mosh:
Benutzeravatar
Stokes
Admiral
Beiträge: 190
Registriert: 31. Oktober 2002 21:53
Wohnort: SSD Annihilator
Kontaktdaten:

Beitragvon Stokes » 24. Oktober 2003 23:59

hui leute,

das OT is schon ne weile her, aber ich kann nur sagen, es war super toll.

bei mir hat alles schon von anfang an gepasst, vom zug aus der schweiz bis nach gersfeld, dann das rote bmw-cabroi mit meinem chauffeur, der einkauf im getränkemarkt und dann die vielen zufriedenen leutchen! ich war sehr überrascht, wie verschieden die spieler bei der DF sind und dadurch natürlich umso interessierter daran, die flotte weiter zu verbreiten, da offensichtlich viele verschiedene leute spass am spiel haben können!
thx @say fürs organisieren und natürlich fürs abholen. thx @say, face und tray fürs austrinken helfen. thx @all fürs helfen am OT selber.

nun denn, nächstes OT... ich machs wie dieses OT und meld mich im letzten moment an...

grüsse

category-meister
siedler-könig
whisky-geniesser
usw usf etc

stokes

Zurück zu „Laberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast