Logbuch KW 22 + 23 - 08nE

Logbücher des STC Teutonia.

Moderator: DFOK

Samoht Groeschl

Logbuch KW 22 + 23 - 08nE

Beitragvon Samoht Groeschl » 13. Juni 2003 11:07

Logbuch für das Schiff STC TEUTONIA
Zeitindex: KW 22 und 23 - 08nE

Geheimhaltungsstufe: ROT streng

Momentaner Aufenthaltsort:
Wellyendeen-System, Hapan-Cluster

Beteiligte Einheiten:
STC TEUTONIA und die Mehrheit der dritten Flotte


Teilgenommene Offiziere und Mannschaftsmitglieder (alphabetisch nach Nachnamen):
Darkan, Phaelon: 5 Züge
Face, Exixel: 1 Zug
Garrth, Valid: -
Gröschl, Samoht: 1 Zug
Herogan, Frostus: 1 Zug
Jones, Titus: -
McNimby, Zoldan: 2 Züge
Sipe, Edo: 2 Züge


Gastoffiziere: -

Nachdem die Bergung von Eta 4 erfolgreich beendet war, erklärten sich
Teile der Betarotte zum ZI 02.1050 bereit die Entershuttles der Teutonia
zur Olanjii's Pride zu steuern. {SN TEU Z FA 280508}

Zoldan und sein bauten eine Stellung zur Sicherung des Brückenkopfes
aus als sie mit Laserfeuer beschossen wurden.
Dann stießen Zoldan und sein Trupp mit Harpon Cherana weiter Richtung
Maschinendeck vor, wo sie die erste Sturmwelle der Hapaner abwehren
mussten. {SN TEU Z MC 260508}

An Bord der TEU gelang es dem medizinischen Stab nicht, einen Mann zu retten. Seine Verletzungen wiegten zu schwer, obwohl alles mögliche versucht worden war. {SN TEU Z SP 040608}

Zu ZI 02.1132 wird der Technische Einsatztrupp um Darkan an Bord der PRIDE angegriffen. {SN TEU Z DK 260508}

Bei ZI 2.1248 trifft das Technische Einsatzkommando der TEUTONIA um Darkan
im Bereich des Maschinenraums ein und findet ein Schlachtfeld vor. Man bemerkt
Energiefluktuationen im Konverter und geht dem nach.
Darkan kann eine Gefangene machen, bei dem Versuch den Grund für die
Energieaufkommen zu finden.
Bei ZI 2.1312 haben die Kommandos der TEUTONIA es geschafft sowohl die
Hapanischen Kämpfer im Maschinenraum als auch die Reaktorüberhitzung
zu verhindern. {SN TEU Z DK 270508}

Um Zeitindex 02.1305 sicherte Zoldan McNimby mit ein paar Kameraden
einen Korridor um einen Trupp Technikern Feuerunterstützung zu geben.
Im Verlauf dieser Aktion verhinderten die Sicherungssoldaten einen
Sturmangriff auf die Techniker. {SN TEU Z MC 300508}

2.1402: Das Technische Kommando der TEUTONIA beendet seinen Auftrag
auf der PRIDE und setzt zurück über zum Mutterschiff.
2.1445: ASLt Darkan meldete sich bei seinem kommandierenden Offizier
zur Abgabe eines kurzen Berichtes zurück. {SN TEU Z DK 030608}

Etwa zu ZI 02.1450, nach der Beförderung Darkans zum Sub-Lieutenant,
übermittelte der Captain der TEUTONIA seine Idee eines
Unterwassereinsatzes den Einsatzleitern. {SN TEU Z GR 040608}

Crewman Apprentice Herogan war wieder an Bord der TEUTONIA, nachdem er mehrere Monate wegen Weiterbildungsmaßnahmen und Spezialtraining nicht an Bord war. {SN TEU Z HE 050608}

Edo hat einen sehr interessanten Tagtraum, der von Ted jäh unterbrochen
wird.
Auf der Krankenstation wird eine Crewman Apprentice mit einer
Wirbelsäulen-Verletzung eingeliefert und Rhea und Edo übernehmen die
Operation. Dann läd Rhea Edo noch zu einem Caff in ihr Quartier ein. {SN TEU Z SP 060608}

Zu ZI 02.1449 nahm Darkan seine Beförderung zum SLt entgegen und wurde
auf Befehl seines KOs zu einer Ruhephase gezwungen.
Bei ZI 02.1515 war er in seinem Quartier und ließ noch seine Gedanken
ein wenig schweifen.
Auch sein Freund Dax und der Droide R4-D5 hatten Darkan als Thema bei
ZI 02.1520. {SN TEU Z DK 050608-1}

Zwischen ZI 02.1520 und 02.1800 träumt Darkan einen Albtraum.
Um 02.1800 steht er auf um seinen Dienst wieder aufzunehmen. {SN TEU Z DK 050608-2}

Zurück zu „STC Teutonia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast