Logbuch ANN für KW 03 & 04 19 n.E.

Logbücher des SSD Annihilator

Moderatoren: Voon Yuuz, DFOK

Benutzeravatar
Voon Yuuz
Commander
Beiträge: 312
Registriert: 21. Oktober 2003 20:23

Logbuch ANN für KW 03 & 04 19 n.E.

Beitragvon Voon Yuuz » 1. Februar 2014 23:57

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht des SSD Annihilator
Cmdr Voon Yuuz
Chronist
ZI 010219 n E
Geheimhaltungsstufe: rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-


Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch des SSD Annihilator für die
Kalenderwochen 03 und 04 des Jahres 19 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff SSD Annihilator
Zeitindex: KW 03 + 04 - 19 n. E.

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
- Schlundzentrum

Beteiligte Einheiten:
SSD Annihilator
ISD VIGILANT
ISD INFRINGERATOR
VSD ULTOR
VSD EMPEROR'S YOKE


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

FAdm Dwarf Androx, AN - ein Zug
CmApp Trog Darkorg, DA - ein Zug
LCpt Kyp Durron, DR - ein Zug
LCpt Exixel Face, FA - kein Zug
LCpt Varn Saloron, SL - ein Zug
Adm Frisendo Stokes, ST - ein Zug
LCm Dash Strider, SE - ein Zug
Cmdr Voon Yuuz, YU - ein Zug


Teilnahme von Gastoffizieren:
--

Abwesende, nicht entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--

Abwesende, entschuldigte Besatzungsmitglieder:
LCpt Exixel Face
--


|| Status: Mission 3 ||
|| Mission: Hundert Männer mit Kanonen ||
|| Teilmission 3: Anwälte ||
|| Geheimhaltungsstufe: rot ||


Tag 20
-------

ZI 20.1645: Ben wurde im Schlundzentrum gefoltert. Ein Meldeläufer
informierte Keyan über den Angriff.
{SN ANN Z ST 230119 - 2. Korrektur}

ZI 20.1704: Stokes erklärte auf der Brücke, daß die verbleibende Zeit
um die Kollision zu verhindern wesentlich kürzer war als zwei Minuten
und forderte Androx auf, den nächsten Schritt zu unternehmen.
{SN ANN Z ST 230119 - 2. Korrektur}

20.1704: Durron versuchte zeitgleich bei den Funkern als auch den Sensorikern zu sein, um die neuesten Entwicklungen mitzubekommen und die Informationen zu analysieren. Als Ergebnis konnte er Androx vor seiner Rede erläutern, welche Schiffe ihnen da nun gegenüber lagen.
{SN ANN Z DR 240119 - Korrektur}

ZI 20.1705: FAdm Androx hielt seine Rede wieder einmal anders als
geplant, spontan und aus dem Bauch heraus. Er stellte unmißverständlich
klar, daß seine Gegner heute keine Schonung erfahren würden, und obwohl
er dabei wenig elegant auftrat, zeigte sich nach einer Weile doch eine
erste Wirkung.
{SN ANN Z AN 240119}

20.1720: Nachdem Kely die Klarmeldung vom Todesstern gesendet hatte, kümmerte sich Durron darum, dass sie auch wieder geborgen, und ins eigentliche Operationsgebiet verlegt wurde.
{SN ANN Z DR 240119 - Korrektur}

ZI 20.1720: Stim nutze einen plötzlichen Alarm, um den Wissenschaftler zu überwältigen.
{SN ANN Z SE 200119}

ZI 20.1725: Der Rest des Umbra-Trupps konnte aus dem Zellentrakt fliehen und fanden ihre Ausrüstung wieder.
{SN ANN Z SE 200119}

ZI 20.1725: Keyan versuchte, zusammen mit Cpt Torrot, FCWO Callipso und
anderen Gefangenen eine Fluchtfähre startklar zu machen, wurde dabei
aber von seltsamen Droiden gestört. Gleichzeitig versuchten Dash Strider
und Zora Terrix aus dem Labor zu entkommen, doch dabei wurden sie von
Ysanne Isard gestellt.
{SN ANN Z AN 240119}

ZI 20.1727: Im Schlundzentrum half der Droide PE38404 den Gefangenen der ANNIHILATOR bei der Flucht, um seine Eigene zu ermöglichen.
{SN ANN Z YU 230119}

ZI 20.1730: der Umbra Trupp nahm sein Sachen und nach einer gewaltsamen Begegnung mit einem Unteroffizier, bei der dieser unauffällig beseitigt wurde, standen sie nun vor der Tür zum Labor
{SN ANN Z DA 230119}

ZI 20.1732: Kely und ihre beiden Begleiter bahnten sich einen Weg in
das Schlund-Zentrum und trafen auf mehrere Renegaten im Laboratorium.
{SN ANN Z SL 240119}



Voon Yuuz
Commander und Chefingenieur
SSD Annihilator

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „SSD Annihilator“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast