Rollenspielbund-Merchandising

Bekanntmachungen der Leitung des Rollenspielbundes mit Belang für alle Spiele.

Moderatoren: DFOK, HfR-OK

Wollen wir SW:B-T-Shirts?

Nein, absolut unnötig.
4
18%
Ja, mir ist es aber egal was.
5
23%
Ja, aber am besten die Bügeltechnik.
1
5%
Ja, aber am besten der Aufdruck.
2
9%
Ja, aber am besten die Stickerei.
10
45%
 
Abstimmungen insgesamt: 22
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Drei Vorschläge...

Beitragvon Dwarf Androx » 21. Juni 2005 18:52

Hi,

ich hab mal drei Vorschläge zusammengebastelt, wo ich das "viel zu detaillierte" Bild mal etwas reduziert habe. Natürlich kann ich noch andere Ideen springen lassen und noch alles umgestalten. Schaut euch einfach mal diese drei Ideen an, die ich jetzt als "Vorschau" mit einfachen PS-Filtern gebastelt habe:



Ich persönlich mag am liebsten die Leuchtkontur. Die kann man recht gut auf dunklen T-Shirts tragen, z. B. dunkelblau oder weinrot (oder auch schwarz, so allgemein wäre das vllt sogar am besten. Unterscheidung dann nur noch durch das imp. oder reb. Wappen auf der Brust).

Und wenn euch was fehlt oder zuviel ist oder ihr eine ganz andere Idee habt, lasst es mich in diesem Topic wissen.

@ Steffen: Da Face ja schon richtig gesagt hat, dass auch andere Gruppen, z. B. xwaupgrade.com, dieses Logo verwenden, sehe ich eigentlich nicht ein, warum wir das dann auch machen sollten. Damit würden wir uns lediglich lächerlich machen, wenn es mal einer als "Plagiat" erkennt...
Benutzeravatar
Elenja Tulan
Lieutenant
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juli 2004 22:36
Wohnort: Georgenborn
Kontaktdaten:

Beitragvon Elenja Tulan » 21. Juni 2005 19:40

Hey ich wusste nicht das es andere leute schon benutzten und da ich mir das eigenständig überlegt habe heißt ja nicht das ich es irgendwo geklaut hab ...
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 21. Juni 2005 19:50

Hat ja auch keiner behauptet. Aber jetzt wissen wir das ja ;-)
Benutzeravatar
Regned_Tray[HfR-QoH]
Lieutenant Commander
Beiträge: 123
Registriert: 14. September 2003 23:52
Wohnort: Ilmenau
Kontaktdaten:

Beitragvon Regned_Tray[HfR-QoH] » 25. Juni 2005 23:46

so, also für das Konturenlogo wär aich auch zu haben, das kommt bestimmt geil auf schwarzem Hintergrund

bloß wo genua soll das nu hin? auf den Rücken oder wie?
Benutzeravatar
Elenja Tulan
Lieutenant
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juli 2004 22:36
Wohnort: Georgenborn
Kontaktdaten:

Beitragvon Elenja Tulan » 26. Juni 2005 11:56

Aye ^^
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 26. Juni 2005 13:08

Siehe obere Erklärungen: Auf dem Rücken oben RS-Name ("Star Wars: Battlefields", drunter: "Entscheide dich für deine Seite"), Mitte das Bild, unten der Link.
Und vorne hat sich noch keiner geäußert... ob ihr lieber Imp/Reb-Symbol wollt oder RS-Name oder was auch immer...
Benutzeravatar
Elenja Tulan
Lieutenant
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juli 2004 22:36
Wohnort: Georgenborn
Kontaktdaten:

Beitragvon Elenja Tulan » 19. August 2005 21:07

Da das Thema irgendwie eingeschlafen ist will ich es mal wieder Beleben.

Mein Vorschlag einfach und kostengünstig, denke ich, und mit sicherheit akzeptabel.

Vorne:

Für Imperium: Tie Figther von Vorne darunter der Char Name
Rebellen: X-Wing von Vorne darunter der Char Name

Hinten:
Für Imperium: Oben Rollenspielbund und Link, mitte Sternenzerstörer von der Seite und darunter der Name der Einheit
Rebellen: Oben Rollenspielbund und link, mitte Calamarie von der Seite und darunter der Name der Einheit.

Die Schiffe sind gedacht in einer art Risszeichnung beziehungsweiße aus Konturen
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 20. August 2005 05:26

Ich verstehe das Problem nicht. Anscheinend kam das Konturenlogo jetzt doch ganz gut an. Warum willst du wieder mit was Neuem anfangen?

Wenn du hintendrauf schon Raumschiffe / Jäger hast, sollte vorne das entsprechende Fraktionswappen (vllt in 'nem ähnlichen Stil, nur die bunte Kontur nämlich!) völlig ausreichen. Das sieht vmtl. auf diversen Hintergründen, am besten aber noch auf schwarz, gut aus.

Ich wäre dafür, da mal 'ne Abstimmung zu inszenieren. Die restlichen Elemente (Text und Link usw.) wie in meinem letzten bzw. vorletzten Posting.
Benutzeravatar
Elenja Tulan
Lieutenant
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juli 2004 22:36
Wohnort: Georgenborn
Kontaktdaten:

Beitragvon Elenja Tulan » 20. August 2005 22:04

Wenn wir das Logo haben wollen müssen wir uns entscheiden ... und vor allem brauche ich eine Vernünftige Vorlage. Wegen dem Wappen auf der Brust ... wir könnten auch einfach das Imperiale/Rebellische Logo nehmen und darüber die Einheit und darunter den Namen schreiben.
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 21. August 2005 12:48

Also, es sieht doch konkret jetzt danach aus:
- Rücken: oben "Star Wars: Battlefields" darunter "Entscheide dich für deine Seite", mitte Logo (das mit den Neonrändern), unten "http://www.sw-battlefields.de"
- Brust: kleines Rebellenlogo oder imperiales Logo. Name und Einheit extra zu bestellen kostet IMO zuviel, das wäre optional.

Du kannst ja jetzt ein neues Topic erstellen mit einer Umfrage daran und dann wird das, was gewünscht wird, gewählt. Den Preis erfahren wir ja erst, wenn die das Programm dafür errechnet haben und dann können wir uns immer noch entscheiden.
Benutzeravatar
Elenja Tulan
Lieutenant
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juli 2004 22:36
Wohnort: Georgenborn
Kontaktdaten:

Beitragvon Elenja Tulan » 21. August 2005 16:07

Nun Text kostet nicht viel mehr, da es um einen einfachen Text handelt und keine komplizierte Grafik. und zudem würde es sich hier um einen kleinen text handeln und der würde nicht allzuviele stiche haben wie jetzt das logo.
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 23. August 2005 13:32

Na, dann meinetwegen... woran hängt es jetzt noch?
Benutzeravatar
Elenja Tulan
Lieutenant
Beiträge: 221
Registriert: 29. Juli 2004 22:36
Wohnort: Georgenborn
Kontaktdaten:

Beitragvon Elenja Tulan » 23. August 2005 18:59

hmm ... lass uns das am we besprechen
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 23. August 2005 19:00

Ei gut.
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 6. April 2006 18:18

Hiho,

auch, wenn das Thema jetzt anscheinend doch etwas versandet ist, reaktiviere ich es nochmals mit einer interessanten, neuen Information:

Eine Freundin (auch Rollenspielerin, wenn auch nicht in unserem Bund), ist im Besitz einer Stickdatei für die imperiale Rosette. Über sie kann ich auch an einen Mitarbeiter einer Stick- und Druckfirma herantreten, die im Moment ganz günstige Angebote haben, und zwar für Basecaps. Laut ihrer HP (http://www.logo-in-garn.de/) ist das Angebot zwar schon seit Sommer 2005 nicht mehr aktuell, aber mir wurde gesagt, dass das nicht unbedingt stimmen muss.

Morgen fährt besagte Freundin nochmals zu der Firma und holt ein paar aktuelle Angebote.

Falls die aktuellen Zahlen stimmen, hätten wir die Möglichkeit:
- 10 Basecaps mit imperialem Logo und einheitlichem Stickzug (URL) auf der Rückseite, plus individueller Namensschriftzug (da würde ich dann für den Charakternamen plädieren) -- zusammen 100 EUR, also pro Nase 10 EUR.
- 24 Basecaps mit imperialem Logo und einheitlichem Stickzug (URL) auf der Rückseite -- OHNE individuellen Namen -- zu je 6,50 EUR, individualisiert (dann aber alle!) mit Aufpreis 2,10 EUR, also pro Nase *taschenrechnerauspack* 8,60 EUR. Momentan haben wir 26 Aktive in der DF, aber ich bezweifle mal, dass alle mitmachen würden.

Wie gesagt sind die Preise und Konditionen momentan nicht unbedingt aktuell, aber morgen bzw. in der nächsten Woche dürfte ich Näheres erfahren. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch ja hier melden, ganz unverbindlich, um mal einen Eindruck zu erhalten. Der Vorteil bei diesen Mützen wäre halt, dass das ansonsten recht teure Stickmuster für das Symbol vorhanden wäre. Außerdem wurde mir versprochen, dass ich Meldung erhalte, sobald auch ein RA-Symbol vorliegt.

Über T-Shirts bei dieser Firma kann ich momentan noch nichts sagen, aber die "Konkurrenz" SWE bzw. RA hat über denselben Menschen (einer ihrer Mitspieler) und seine Freundin sehr individuelle T-Shirts gefertigt. Geflockt, in Farbe, mit Rückendruck und Einheitslogo auf dem Ärmel. Preis weiß ich momentan nicht, aber laut meiner Freundin dürfte beidseitiger Druck mit Individualisierung auf rund 20 EUR kommen; man kann das also noch nach unten korrigieren.
Benutzeravatar
Narii Scunb
Recruit
Beiträge: 35
Registriert: 16. August 2005 10:19
Kontaktdaten:

Beitragvon Narii Scunb » 6. April 2006 20:20

Und was machen die Rebellen? ;)
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 6. April 2006 20:41

Die Stickschablone kostet ungefähr 40 EUR. Ich hoffe, dass wir die irgendwie zusammenkriegen, falls wir keinen Weg finden, wie bei der imperialen Vorlage kostenlos daran zu kommen. Allerdings bezweifle ich auch, dass wir momentan auch nur 10 Interessenten seitens der HfR zusammen bekommen würden, selbst wenn ich sicher auch von denen eine Kappe haben wollte...

Tut mir leid, momentan kann ich dir also nicht genau beantworten, was die Rebellen machen. Vielleicht kannst du ja eine Kollekte organisieren, aber wenn wir 10 Interessenten finden und jedem 10 EUR aus der Brust leiern, müssten wir immer noch jeder ca. 4 EUR für die Schablone drauflegen. 14 EUR ist für so eine Kappe dann doch nicht unbedingt billig.
Benutzeravatar
Varn Saloron
Line Captain
Beiträge: 94
Registriert: 17. November 2005 12:41

Beitragvon Varn Saloron » 7. April 2006 21:22

Moin.

Also ein Traum von einem Cappi wäre für mich folgendes:

Vorne drauf das Imperiale Zeichen mit der Seitenansicht eines Sternenzerstörers drin. Direkt darunter Einheitenname. Hinten drauf
SW-Battlefields-Link.

Aber das wird wahrscheinlich richtig teuer sein, oder????


Das andere klingt aber auch schon gut. Und ich denke ebenfalls, das das mit den 10 Cappis eher realistisch ist. Also ich hätte da Interesse. Man sollte sich vielleicht nur noch auf eine Farbe für das Cappi einigen. Oder geht das individuell???
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 8. April 2006 16:01

Also, das Stickmuster ist als Stickdatei schon vorhanden, dann aber nur das reine imperiale Symbol. Wenn wir etwas ändern wollen (an dem Bild), müssen wir das selbst erstellen und die Stickdatei berechnen lassen und bezahlen. Das kommt ja bei den T-Shirts ggf. sowieso auf uns zu, deshalb würde ich das bei den Kappen vermeiden.

Der Text ist davon unabhängig frei wählbar. Wenn wir individualisieren wollen, können wir ja auch auf den Charakternamen verzichten und dafür den Einheitennamen nehmen, wie du vorschlägst.

Als Farbe hätte mir ein schlichtes, elegantes Schwarz vorgeschwebt und die Farbe des Aufdrucks in weiß. Ggf. kann man auch in deren Produktkatalog nachschauen (URL suche ich dann bei Bedarf nochmals raus). Die hatten da allerhand Farbmuster, auch verschiedene Kappentypen (Fisherhat...); das hängt aber vermutlich von dem genauen Angebot ab.
Benutzeravatar
JuliaanTeaton
Master Chief Petty Officer
Beiträge: 47
Registriert: 16. Februar 2005 13:59
Wohnort: Kleve
Kontaktdaten:

Beitragvon JuliaanTeaton » 9. April 2006 13:57

Also ich hätte auch schon gerne eins.. Wie es dann letzten Endes aussieht, ist egal, solange es irgendwo grob einheitlich bleibt. Quasi als Erkennungszeichen =)

14 Euro finde ich sogar einigermaßen angemessen.. Dafür, dass es nur eine kleine Stückzahl ist. Caps, die man sonst kaufen kann, meinetwegen NY, sind mindestens genauso teuer, wenn nicht gar mehr.
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 9. April 2006 17:36

Dann wären wir schon zu viert. Muss mal langsam nachfragen, wie es nun aussieht. Montag vermutlich weiß ich mehr.
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 10. April 2006 21:43

So, neue Informationen dank Helke. Die Homepage des Anbieters ist übrigens diese hier:
http://www.logo-in-garn.de/html/bestickung.html

(1) Das Angebot 10 Mützen für je 10,- oder 24 Mützen für je 6,50 Euro gilt noch. Die Individualisierung würde aber um 1 Euro teurer werden. Also bei 10 Mützen je 11 Euro. So habe ich das jetzt verstanden.

(2) Von unserer Mittelsfrau Helke bekämen wir auch noch Zuschüsse in Form weiterer Interessenten, sie schätzt mal drei mindestens. Wenn wir also auf nur sieben Interessenten kämen, können wir trotzdem bestellen. Dann würde ich die Individualisierung aber sein lassen, da die natürlich schon eine andere URL wollen. Das wäre dann auch unsere Individualisierung. (Vergleiche auch den nächsten Punkt.)

(3) Der Schriftzug vorne (Schiffsname) würde noch zum Imp-Symbol als Logo zählen und nicht extra kosten. Allerdings wird das Symbol alleine schon nur 6 cm groß. Mit dem Schriftzug dazu wird es nur 4,5 cm groß. Fragt sich, ob das sich lohnt.

(4) Aus dem Katalog unter der obigen URL sollten wir uns dann mal ein Mützenmodell aussuchen und auch die Farben überlegen. Am einfachsten wird schwarze Mütze mit silberner Schrift sein -- sieht gut und edel aus und wird nicht so dreckig wie weißes Garn.
Benutzeravatar
JuliaanTeaton
Master Chief Petty Officer
Beiträge: 47
Registriert: 16. Februar 2005 13:59
Wohnort: Kleve
Kontaktdaten:

Beitragvon JuliaanTeaton » 10. April 2006 22:26

Darf ich dir in allen Punkten Zustimmung erweisen? =)
Benutzeravatar
Dwarf Androx
Fleet Admiral
Beiträge: 1399
Registriert: 31. Oktober 2002 01:57
Wohnort: ISD II Großadmiral Teshik
Kontaktdaten:

Beitragvon Dwarf Androx » 11. April 2006 13:50

Okay... und welches Modell? Es gibt nicht viele, die rein in Schwarz verfügbar sind. Ich finde das Modell 301.36 (ziemlich am Anfang des Katalogs) ganz gut.
Benutzeravatar
Exixel Face
Commodore
Beiträge: 300
Registriert: 18. März 2003 19:38
Wohnort: Kholdan Prime
Kontaktdaten:

Beitragvon Exixel Face » 11. April 2006 23:02

also ich würd oooch eine nehmen - also ist der Einheitenschriftzug vorhanden?

Hauptsache schwarz - Rest = Wurscht

Zurück zu „Star Wars: Battlefields“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast