Logbuch ISD I PRODIGIUM zu KW 07 & 08 11 n.E

Logbücher des ISD I Prodigium.

Moderator: Exixel Face

Locked
Lucretia Kairi
Acting Sub-Lieutenant
Posts: 34
Joined: 17. April 2004 19:28

Logbuch ISD I PRODIGIUM zu KW 07 & 08 11 n.E

Post by Lucretia Kairi » 4. March 2006 00:05

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht des ISD I Prodigium
ASLt Lucretia Kairi
Chronist
ZI 030311 n E
Geheimhaltung: Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr geehrte Offiziere und Soldaten der Dritten Flotte,

hiermit übersende ich Ihnen das Logbuch der ISD I PRODIGIUM für die
Kalenderwochen 07 und 08 des Jahres 11 nach Endor.

*****
Logbuch für das Schiff ISD I PRODIGIUM
Zeitindex: KW 07 und 08- 11 nE.

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
Koornacht Cluster

Beteiligte Einheiten:

ISD I PRODIGIUM
VSD II RELIANT

Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

Com Phaelon Darkan = 2 Züge
LtCmdr Exixel Face = 1 Zug
ASLt Lucretia Kairi = 1 Zug
CPO Leron Orant = 1 Zug
MCPO Juliaan Teaton = 1 Zug
Cm Derek Unger = 1 Zug


---------------------------------------

|| Status: Mission 2 ||
|| Mission: Sterne über Koornacht ||
|| Teilmission 3: Jenseits der Morgenröte ||
|| Geheimhaltungsstufe: ROT, STRENG ||
---------------------------------------


ZI 4.1250: Liana Kortyl und ihre Bunkerbesatzung bekämpften
den Feind auf Galantos, bis sie einen Rückzugsbefehl erhielten.
(SN PRO Z OA 230211-Korrektur)

ZI 4.1325: Der Raumkampf zwischen den Jägern wurde weiter
fortgeführt. Tia Dabruuns Scimitarbomber wurde schwer beschädigt und sie
holte sich von Juliaan Teaton das "Okay" zur Rückkehr aus dem Gefecht.
(SN PRO Z TE 190211/SN PRO Z FA 220211)

ZI. 4.1330: Cm Unger traf auf der Brücke Kiara Flynn und beide beobachteten
die Schlacht.(SN PRO Z UN 230211-Korrektur)

ZI 04.1331: Dabruuns Bomber setzte sicher im Hangar der PRO auf. Zur
Rückkehr in das Geschehen fehlten jedoch die Ersatzschiffe.
(SN PRO Z TE 190211)

ZI 4.1340: Der Torpedobeschuß des yevethanischen Kreuzers, den die
Imperialen zu unterbinden versuchten, begann.
Die Landungsboote Delta 1 und 3 wurden vernichtet
und Delta 2 stürzte ab. Anschließend wurde die Brücke der Prodigium
von Torpedos getroffen.
(SN PRO Z UN 230211-Korrektur/SN PRO Z FA 220211))

ZI 4.1405: Darkan begutachtete in der Taktischen Zentrale die strategische
Lage und machte sich Gedanken über die Abstimmung des weiteren Vorgehens.
(SN PRO Z DK 220211)

ZI 04.1415: Yevethanische Bodentruppen griffen die Mondbasis Kal`Rah an und
drangen in die Basis ein. (SN PRO Z DK 220211)

ZI 04.1420: Yevethanische Bodenstreitkräfte griffen die Station
GOLDEN EMPIRE auf dem Mond Kal`Rah an und ein heftiges Gefecht
entbrannte.(SN PRO Z DK 230211)

ZI 4.1445:Kairi, die ihrer Tätigkeit als Deckoffizier nachging und
die Reparaturen im Hangar überwachte, bekam eine Anordnung
an dem Einsatz auf dem Mond teilzunehmen. Zur gleichen Zeit musste
Cpt. Darkan eine wichtige Entscheidung treffen, insbesondere
da die Lage des Goldlagers in Gefahr war. Das 457te Platoon
griff währenddessen auf dem Mond in die Kämpfe ein.
(SN PRO Z DK 230211/SN PRO Z KA 230211)



SEMPER FIDELIS!!!


Acting Sub Lieutenant
Lucretia Kairi

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Locked