Logbuch ISD I PRODIGIUM zu KW 45 & 46 10 n.E

Logbücher des ISD I Prodigium.

Moderator: Exixel Face

Lucretia Kairi
Acting Sub-Lieutenant
Beiträge: 34
Registriert: 17. April 2004 19:28

Logbuch ISD I PRODIGIUM zu KW 45 & 46 10 n.E

Beitragvon Lucretia Kairi » 25. November 2005 22:56

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht des ISD I Prodigium
ASLt Lucretia Kairi
Chronist
ZI 251110 n E
Geheimhaltung: Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr geehrte Offiziere und Soldaten der Dritten Flotte,

hiermit übersende ich Ihnen das Logbuch der ISD I PRODIGIUM für die
Kalenderwochen 45 und 46 des Jahres 10 nach Endor.

*****
Logbuch für das Schiff ISD I PRODIGIUM
Zeitindex: KW 45 und 46- 10 nE

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
Koornacht Cluster,
Galantos System

Beteiligte Einheiten:

ISD I PRODIGIUM
VSD II RELIANT

Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

Com Phaelon Darkan = 1 Zug
Lt Exixel Face = 2 Züge
ASLt Lucretia Kairi = 1 Zug
PO Leron Orant = 1 Zug
OCad Harm Rep = 1 Zug
CPO Juliaan Teaton = 2 Züge
Cm Derek Unger = 1 Zug


---------------------------------------

|| Status: Mission 2 ||
|| Mission: Sterne über Koornacht ||
|| Teilmission 2: Schattenjäger ||
|| Geheimhaltungsstufe: Rot ||
---------------------------------------


ZI 4.1245: Während Unger mit seinem Team zur Entermission aufbrach, wurde
Mayson von ihrem Arzt genervt.(SN PRO Z UN 181110)

ZI 4.1410: Liiren Sesuun hatte auf dem Frachter XI eine Vision. Etwa
zur gleichen Zeit war es an Bord der Basis Golden Yevetha ziemlich ruhig.
(SN PRO Z FA 101110)

ZI 4.1436: Unerwartet traf yevethanische Verstärkung ein und brachte
Juliaan Teatons Rotte auf die Überlegung, nachzumunitionieren.
(SN PRO Z TE 161110)

ZI 4.1440: Ein paar Techniker kümmerten sich um Baxtrey´s Bomber
während sich Dr.Dorges um Baxtrey´s Verletzungen kümmerte.
(SN PRO Z KA 171110)

ZI 4.1445: Juliaan Teatons Scimitarrotte wurde im Nebenhangar der
Prodigium überholt und wieder auf das Schlachtfeld entlassen.
(SN PRO Z TE 161110)

ZI 4.1452: Während sich Teatons Schergen um die Verstärkung der
Yevethaner kümmerten, nahmen sie einige feindliche Bomber mit in den Tod.
(SN PRO Z TE161110-2)

ZI 4.1502: Leron und drei andere Mitglieder des Enterteams auf dem
Frachter XI, mussten sich vor einem Torpedo in Sucherheit bringen.
(SN PRO Z OA 181110)

ZI 4.1510:SLt Flynn verfolgte die Kämpfe in der taktischen Zentrale,
während es drei Jägern der Prodigium gelang eine weitere Staffel Bomber
zustellen, die dennoch Schaden anrichten konnten.
(SN PRO Z FA 101110)

ZI 4.1650: Den Bombern gelang es mit Hilfe der Prodigium ein weiteres
Großkampfschiff unschädlich zu machen, während das Verladen des Goldes
langsam zum Abschluss gebracht wurde.Etwa um 4.1720 entledigte sich
Face einigen Yevethanern. (SN PRO Z FA 171110)

ZI 4.1700: PO Orant startete mit einer Fähre zur Prodigium, damit diese dort
entladen werden konnte .(SN PRO Z OA 181110)

ZI 4.1930: Die Prodigium konnte endlich den Konvoi Übernehmen und die
restlichen Jäger der Staffeln retten. Sie befand sich auf dem Rückflug nach
Kal`rah als Darkan den jungen Teaton zum Petty Officer beförderte.
(SN PRO Z DK 171110)

ZI 4.2002: Nachdem das Gold sicher auf der Prodigium gelandet ist wurde
es sofort in Sicherheit gebracht.(SN PRO Z RP 161110)

ZI 4.2039: MCPO Rep nahm weitere Befehle von Lt. Hunter entgegen.
(SN PRO Z RP 161110)


SEMPER FIDELIS!!!


Acting Sub-Lieutenant
Lucretia Kairi

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „ISD I Prodigium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast