Logbuch der CER der KW 38 & 39 14n.E.

Logbücher des VSD II Cerberus.

Moderatoren: Kyp Durron, Dwarf Androx

Benutzeravatar
Voon Yuuz
Commander
Beiträge: 297
Registriert: 21. Oktober 2003 20:23

Logbuch der CER der KW 38 & 39 14n.E.

Beitragvon Voon Yuuz » 2. Oktober 2009 17:15

edit: ZI TN

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der VSD II Cerberus
Cmdr Voon Yuuz
Chronist
ZI 021014 n E
Geheimhaltungsstufe: rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-


Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch der VSD II Cerberus für die
Kalenderwochen 38 und 39 des Jahres 14 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff VSD II CERBERUS
Zeitindex: KW 38 + 39 - 14 n E

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
freier Raum

Beteiligte Einheiten:
SSD Annihilator


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

FAdm Dwarf Androx, AN - drei Züge
Cpt Kyp Durron, DR - ein Zug
Cm Lenna Tangor costed Noltan, TN - ein Zug
Cmdr Voon Yuuz, YU - ein Zug

Teilnahme von Gastoffizieren:
keine

Abwesende, nicht entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--

Abwesende, entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--


|| Status: Kampagne II ||
|| Mission: Zentrum der Macht ||
|| Teilmission 4: Gespaltenes Land ||
|| Geheimhaltungsstufe: rot ||


Tag 2
-----



ZI 2.0928: Nachdem Lieutenant Commander Yuuz die Besprechung aufmerksam
verfolgt und wichtige Informationen erhalten hatte wurde eine
Unterbrechung von fünf Minuten angekündigt. In der kurzen Pause wurde der
Chefingenieur von einer Pilotin des Jagdgeschwaders angesprochen.
{SN CER Z YU 240914}


ZI 2.0930: In der Besprechungspause zeigte sich Lt Noon mit Ens
Salorons Vorstellung auch vor hochrangigem Publikum mehr als
zufrieden. Nach all den Jahren schlechter Erfahrungen mit
Nachwuchspiloten mußte sich der alte Kämpe schier beherrschen, um die
angemessene Distanz zu wahren.
{SN CER Z AN 170914}


ZI 2.0930: FAdm Androx verbrachte die Pause mit dem hoffnungslosen
Versuch, von den Wissenschaftlern noch nähere Informationen zu
ergattern, und wurde schließlich von Cpt Durron erlöst. Dieser konnte
ihm Aufschluß über die Identität Maj Malthus' geben und auch vor
gerüchteweise bekannt gewordenen Absprachen unter den
Truppenoffizieren zugunsten von RAdm Stokes. Androx bot Durron eine
Stelle in seinem Stab an, von der aus er voraussichtlich mehr
ausrichten konnte als ein gewöhnlicher Brückenoffizier.
{SN CER Z AN 220914}


ZI 2.0935: Nach der Pause teilte FAdm Androx den versammelten
Offizieren das vorläufige Flugziel mit -- eine Position außerhalb der
Galaxis -- und eröffnete dann mit der Ernennung von LCpt Face zum
Raumjagdkommandeur die personellen Veränderungen. Etliche Offiziere
wurden ausgezeichnet, befördert oder auf neue Positionen gehievt, um
dem großen Mangel an Führungskräften entgegen zu wirken. So dauerte
die Sitzung dann noch bis etwa ZI 2.1040, als die Offiziere nach der
Beförderung von RAdm Stokes zum Vice Admiral endlich auf ihre Posten
zurückkehren konnten. Das Schiff änderte kurz darauf den Kurs und FAdm
Androx kehrte in sein Quartier zurück, um endlich in seinem neuen
Zuhause einzuziehen.
{SN CER Z AN 240914}


ZI 2.0936: Im zweiten Teil der Besprechung kam es zu einer
Beförderungswelle bei der auch Yuuz zum Commander gemacht wurde.
{SN CER Z YU 240914}


ZI 2.1033: Noch bevor die ANNIHILATOR in den Hyperraum springen konnte,
schaffte Kyp Durron das Versenden einiger Nachrichten an sein altes
Informantennetzwerk. Anschließend wollte er sich mit LCpt Face über
Sondereinsätze der Raumjagdverbände besprechen, die er für die
Informationsgewinnung benötigte.
{SN CER Z DR 240914 - K}


ZI 2.1050: Southcold und Tangor entdeckten unabhängig von einander,
daß Hroutland sich merkwürdig verhielt. Tangor versuchte ihn zu
decken in dem sie die Datenbank manipulierte, dies entging Southcold
jedoch nicht.
{SN CER Z TN 250914}



Voon Yuuz
Commander und Chefingenieur
VSD II Cerberus

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „VSD II Cerberus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast