Logbuch der CER der KW 20 & 21 14n.E.

Logbücher des VSD II Cerberus.

Moderators: Kyp Durron, Dwarf Androx

Locked
User avatar
Voon Yuuz
Commander
Posts: 321
Joined: 21. October 2003 20:23

Logbuch der CER der KW 20 & 21 14n.E.

Post by Voon Yuuz » 28. May 2009 22:24

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der VSD II Cerberus
Cmdr Voon Yuuz
Chronist
ZI 280514 n E
Geheimhaltungsstufe: rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-


Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch der VSD II Cerberus für die
Kalenderwochen 20 und 21 des Jahres 14 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff VSD II CERBERUS
Zeitindex: KW 20 + 21 - 14 n E

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort:
Weltraum nahe Position C-82030812

Beteiligte Einheiten:
SSD Annihilator
ISD II Durga
ISD I Prodigium
VSD II CERBERUS


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

FAdm Dwarf Androx, AN - drei Züge
Cpt Kyp Durron, DR - ein Zug
Cm Lenna Tangor costed Noltan - ein Zug
Cmdr Voon Yuuz, YU - ein Zug

Teilnahme von Gastoffizieren:
keine

Abwesende, nicht entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--

Abwesende, entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--


|| Status: Kampagne II ||
|| Mission: Zentrum der Macht ||
|| Teilmission 3: Läuternde Flamme ||
|| Geheimhaltungsstufe: blau ||


Tag 7
-----

ZI 7.1440: Sgt Manilo Havastath von der DURGA erlebte im Hangar der
ANNIHILATOR mit, wie RAdm Stokes eine gefangene Technikerin namens
Ardisell Trivten verhörte. Doch er schenkte ihrer Geschichte
offensichtlich keinen Glauben. Als die Frau frustriert ihre Wachen
angriff, mußte Havastath sie erschießen, was weder FCWO Callipso noch
RAdm Stokes so recht gefiel.
{SN CER Z AN 090514}

ZI 7.1750: Nach etlichen Stunden der Odyssee waren Lt von Mriin-
Tyrnell und CPO K'threnn unentdeckt bis ins unterste Deck des
Kommandoturms gelangt. Doch hier endete ihr Glück: Kurz nachdem Lt von
Haldrin sie noch einmal via Funk erreichte und von einem Aufschub
ihres Plans berichten mußte, wurden die beiden Wissenschaftler von
Sgt Havastaths Null-G-Truppe aufgegriffen.
{SN CER Z AN 090514}

ZI 7.1820: Kurz nachdem Sgt Havastath den Lt von Mriin-Tyrnell und
seinen Begleiter, CPO K'threnn, festgesetzt hatte, erschien SLt Ricaud
mit seiner Einsatzgruppe auf dem Plan. Nachdem sich Ricaud und
Havastath wieder erkannt hatten, konnten sie endlich der Geschichte
des Physikers Gehör schenken. Sie beschlossen, ihn zur Kontaktaufnahme
mit RAdm Stokes zur Brücke zu bringen.
{SN CER Z AN 100514}

ZI 7.1825: Die technische Sektion des VSD II CERBERUS wurde evakuiert.
Ensign Jet und Lieutenant Commander Yuuz hielten bis zuletzt die
Energieversorgung aufrecht. Nach dem Befehl des kommandierenden Offiziers
zogen sie sich jedoch in den Hangar zurück.
{SN CER Z YU 140514}

ZI 7.1833: Die CERBERUS konnte dank der perfekten Vorbereitung zu
nahezu 91% evakuiert werden, ehe Cmdr Yuuz den Strom ausschalten
mußte. FAdm Androx räumte gegen den Protest seiner Offiziere Lenna
Tangor costed Noltan seinen Platz auf der Rettungsfähre ein, indem er
beschloß, seinen zurückgebliebenen A-Wing AGAMAR selbst zu steuern.
{SN CER Z AN 100514-2}

ZI 7.1840: Im Hangar des VSD II CERBERUS bestiegen die letzen Techniker
ihre Fähren. Entgegen einiger Proteste flog Admiral Androx mit der
AGAMAR.
{SN CER Z YU 140514}

ZI 7.1840: Die Cresh-Esk-Resh-1, die Admiralsfähre, verließ als letztes
Shuttle die untergehende CERBERUS und erreichte in fünfzehn Minuten
den Hangar der ANNIHILATOR.
{SN CER Z DR 210514}

ZI 7.1842: Tangor saß voll Unbehagen im Shuttle des Admirals, während
dieser von Commander Minds Piloten im All geschützt wurde. Mind
versuchte von den starteten Offiziershuttles abzulenken in dem sie
Prodigium angriff.
{SN CER Z TN 220510}

7.1856: Warrant Officer Veleany mußte seinen ehemaligen Zugkommandant
erschießen um sich und seine Männer zu schützen. Er wollte schon
aufgeben, da erhielt er eine geheime Nachricht von Caletta Baroness von
Haldrin.
{SN CER Z TN 220510}


Voon Yuuz
Commander und Chefingenieur
VSD II Cerberus

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Locked