Logbuch der CER der KW 08 & 09 14n.E

Logbücher des VSD II Cerberus.

Moderatoren: Kyp Durron, Dwarf Androx

Benutzeravatar
Voon Yuuz
Commander
Beiträge: 308
Registriert: 21. Oktober 2003 20:23

Logbuch der CER der KW 08 & 09 14n.E

Beitragvon Voon Yuuz » 5. März 2009 21:18

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der VSD II Cerberus
Cmdr Voon Yuuz
Chronist
ZI 050314 n E
Geheimhaltungsstufe: rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-


Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch der VSD II Cerberus für die
Kalenderwochen 08 und 09 des Jahres 14 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff VSD II CERBERUS
Zeitindex: KW 08 + 09 - 14 n E

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort: Eriadu-System, Seswenna-Sektor
Beteiligte Einheiten: VSD II CERBERUS


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

FAdm Dwarf Androx, AN - zwei Züge
Cpt Kyp Durron, DR - ein Zug
CmApp Grendo, Lilyati - kein Zug
Cm Lenna Tangor costed Noltan - ein Zug
Cmdr Voon Yuuz, YU - ein Zug

Teilnahme von Gastoffizieren:
keine

Abwesende, nicht entschuldigte Besatzungsmitglieder:
--

Abwesende, entschuldigte Besatzungsmitglieder:
CmApp Grendo, Lilyati
--


|| Status: Kampagne II ||
|| Mission: Zentrum der Macht ||
|| Teilmission 3: Läuternde Flamme ||
|| Geheimhaltungsstufe: blau ||


Tag 7
-----


ZI 7.1043: Ardisell Trivten, eine Technikerin aus der Droidenwartung,
wußte,auf Grund eines paranoiden Schubes, nicht mehr wer zu welcher Seite
gehörte. Ihrer Ansicht nach war Caletta von Haldrin eine Verräterin, die
aufgehalten werden mußte.
{SN CER Z TN 240214}

ZI 7.1050: Kurz vor dem Beginn ihres Null-G-Einsatzes mußten zwei
Veteranen der Sturmtruppen, Sgt Havastath und Cpl Everston, erfahren,
daß sie die DURGA altersbedingt bald in den Ruhestand versetzen
würde. Was für andere Soldaten ein Grund zum Feiern gewesen wäre,
bestürzte diese beiden zutiefst.
{SN CER Z AN 240214 }

ZI 7.1052: Caletta von Haldrin erhielt von Tye von Mriin-Tyrell die
Nachricht, daß sich ein ISD der Annihilator näherte. In der Hoffnung,
daß es sich um Verstärkung handelte, bereitete sie sich und ihre Leute,
darunter auch einige treue Sturmtruppen, darauf vor die Verräter im
Maschinenraum zu betäuben.
{SN CER Z TN 240214}

ZI 7.1115: Die einzige Möglichkeit zur Ortsbestimmung für die
ANNIHILATOR war wegen des Strom- und Computerausfalls ein
altertümliches Observatorium. Professor Thrarante erforschte deshalb
im Auftrag der Schiffsführung seit Tagen den Himmel mit primitivsten
Mitteln. Er wußte allerdings nicht, daß sein Assistent, Dr. Tye
Freiherr von Mriin-Tyrnell, insgeheim loyal zum Kaiser stand. Endlich
machte dieser eine Entdeckung; aber anstatt diese zu melden, versuchte
er, mit einem heimlich gebauten Funkgerät seine Freundin, Caletta von
Haldrin, zu erreichen.
{SN CER Z AN 240214 }

ZI 7.1120: CPO K'threnn fand heraus, daß Lt von Mriin-Tyrnell ein
Raumschiff entdeckt, dies aber dem Professor nicht gemeldet hatte.
Sofort machte er sich auf die Suche nach dem Loyalisten. Wenig später
fand er ihn bei seinem Geheimsender vor. In dem darauffolgenden
Gerangel unterlag K'threnn, aber er konnte seinem Gegner glaubhaft
versichern, daß er auf seiner Seite stand.
{SN CER Z AN 250214 }

ZI 7.1130: Einige Null-G-Soldaten der DURGA drangen in die Hangarbucht
der ANNIHILATOR vor und installierten eine externe Stromversorgung,
damit die Landebarken das Prisenkommando absetzen konnten. Dabei
begegneten Sgt Havastath und Cpl Everston auch ihren persönlichen
Vorbildern, einigen Leibgardisten des Imperators. Das verschaffte
ihnen neuen Auftrieb.
{SN CER Z AN 240214 }

ZI 7.1319: Kyp Durron ließ sich nach geglücktem Ausweichmanöver die
Lage der CERBERUS beschreiben und wartete auf eine Reaktion von
Admiral Androx.
{SN CER Z DR 260214 - Korrektur}

ZI 7.1322: Als eine unangemeldete Flotte aus dem Hyperraum um Eriadu kam,
entstanden leichte Schäden im Maschinenraum der CERBERUS.
{SN CER Z YU 260214 - Korrektur}



Voon Yuuz
Commander und Chefingenieur
VSD II Cerberus


-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „VSD II Cerberus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast