Logbuch der CER zu KW 16 + 17 - 10 n E

Logbücher des VSD II Cerberus.

Moderatoren: Kyp Durron, Dwarf Androx

Benutzeravatar
Scarp Tisra
Leading Crewman
Beiträge: 38
Registriert: 8. April 2004 11:50
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Logbuch der CER zu KW 16 + 17 - 10 n E

Beitragvon Scarp Tisra » 10. Mai 2005 23:00

-[o]- --- > Incoming Message < --- -[o]-

Nachricht der VSD II Cerberus
LCm Scarp Tisra
Chronist
ZI 300410
Geheimhaltungsstufe: Rot

-[o]- --- > Start of Transmission < --- -[o]-

Sehr geehrte Offiziere der Dritten Flotte,

hiermit überreiche ich Ihnen das Logbuch der VSD II Cerberus für die
Kalenderwochen 16 und 17 des Jahres 10 nach Endor.

***

Logbuch für das Schiff VSD II CERBERUS
Zeitindex: KW 16 + 17 - 10 n E

Geheimhaltungsstufe: Rot

Momentaner Aufenthaltsort: Doldur- Sektor
Beteiligte Einheiten: CERBERUS


Teilnahme der Besatzungsmitglieder:

PO Yaelle Aborum, AB - 1 Zug
VAdm Dwarf Androx, AN - 2 Züge
Cmdr Kyp Durron, DR - 1 Zug
OCad Jessica Mind, MD - 1 Zug
Lt Mal'ya Rr'ah, RR - kein Zug
LCm Scarp Tisra, TI - 1 Zug
OCad Voon Yuuz, YU - 1 Zug

Teilnahme von Gastoffizieren:
keine

---

|| Status: Mission 7 ||
|| Mission: Neuanfang ||
|| Teilmission 1: Pioneers ||
|| Geheimhaltungsstufe: rot, streng ||



Tag -12
-------

ZI -12.0700: Ens Torben Noon und LtCmdr Prof. Dr. Tenrax Nayayen führten
VAdm
Androx einige von ihnen selbst angestellte Analysen vor, die sich auf die
Tätigkeiten der ominösen Saboteure bezogen. Der Admiral dankte ihnen und
ordnete an, niemandem gegenüber von diesen Erkenntnissen zu berichten. Alle
Beweise wurden zerstört.
{SN CER Z AN 160410}

Tag 4
-------

ZI 4.0700: OCad Yuuz und OCad Southcold erhielten auf dem Planeten Selubles
unangekündigt den Befehl, zur CERBERUS zurückzukehren.
{SN CER Z AN 160410}

ZI 4.0730: Im Hangar angekommen, war ihre Verwirrung groß. Sie trafen
auch auf
OCad Mind, Cmdr Durron und Ens Noon, die allesamt keine Ahnung hatten,
was am
heutigen Morgen auf der CERBERUS nicht stimmte. Als sie von ASLt Reigher
verhaftet und in den Hangar getrieben wurden, ahnten sie noch nicht, dass im
nächsten Moment VAdm Androx erscheinen und sie nach diesem kleinen
Scherz unter
Kameraden jeweils befördern würde.
{SN CER Z AN 160410}

ZI 4.1223: Zwei Wissenschaftler, darunter Yaelle Aborum, waren damit
beschäftig die letzten Daten bei einem "Unfallort" zu sammeln. Als
Unterstützung diente ihnen ein Droide der 4PO Reihe.
{SN CER Z AB 290410}

ZI 4.1855: Die Staffel um Scarp Tisra wurde zum Kampfe gerufen und
mussten sich gegen die Übermacht der E- Wings zur wehr setzen.
{SN CER Z TI 290410}

ZI 4.1917: Das Gefecht entwickelte sich zu einem Debakel für die
imperialen Verteidiger. Während VAdm Androx seine Kräfte gegen die
mysteriösen, als E-Flügler klassifizierten Angreifer über dem dritten
Trabanten in den Kampf schickte und dabei sogar die TIE-Defender aufbot,
wurde über Selubles ein CTS-Konvoi von X-Wings angegriffen. Beide
Gruppen zogen sich bald zurück und verschwanden spurlos.
{SN CER Z AN 230410}

ZI 4.1920: Lt. Ma'ya Rr'ah kümmerte sich auf der Krankenstation um die
Verletzten, bei denen es sich hauptsächlich um die Piloten der
Jägerstaffeln der CERBERUS handelte. Meg O'Quirr gegenüber erwähnte die
Sam'nug ihre Zweifel gegenüber den Entscheidungen, die auf der Brücke
zum Gefechtgeschehen getroffen wurden, da die CERBERUS mehr Verluste als
angenommen hinnehmen musste.
{SN CER Z RR 270410}

ZI 4.1930: Mind’s Defenderrotte wurde ausgeschleust, um einige Angreifer
im niederen Orbit von Druckenwell aufzumischen. Kurz nach der
Identifizierung verschwanden jene aber.
{SN CER Z MD 280410}

ZI 4.2000: Arachnide und Voon entdeckten, daß Überwachungsdronen
energetische Aktivitäten in der Atmosphäre von Selubles registriert
hatten.
{SN CER Z YU 280410}

ZI 4.2255: Ein CTS Konvoi wurde angegriffen, wobei sogar die NBF, auf
der sich Sin Re’kla befand, nicht verschont wurde. Trotz erbitterten
Widerstands konnte der Tempelwächter seine Gefangennahme nicht
verhindern.
{SN CER Z MD 280410}


Tag 5
-------

ZI 5.0126: In der Nachbesprechung der Schlacht wurden einige Anordnungen
durch Androx beschlossen. Kurz darauf kam die Nachricht an, dass ein
weiterer Konvoi trotz entsprechender Eskorte und der strikt
geheimgehaltenen Route auf dem Weg nach Druckenwell angegriffen und
zerstört worden war. Auf Anordnung Großadmiral Thrawns wurde Androx zum
RAdm degradiert und von Cpt Durron festgenommen.
{SN CER Z AN 230410}

ZI 5.0152: Nachdem der Schock über die Degradierung und Verhaftung Dwarf
Androx verflogen waren, fällte der neue Verantwortliche der CERBERUS
eine gewichtige Entscheidungen über das weitere Vorgehen mit seinem
Stab.
{SN CER Z DR 260410 - Korrektur}

ZI 5.0300 : Nach dem Ensign Mind erfahren hatte, dass der CTS Konvoi
zerstört worden war, versuchte sie jene Informationen zu verarbeiten.
Der Schock war jedoch noch zu frisch.
{SN CER Z MD 280410}

ZI 5.1110: Nachdem die Daten von Yuuz ausgewertet worden waren, konnte das
Gebiet der Aktivitäten eingegrenzt werden.
{SN CER Z YU 280410}

ZI 5.1140: Voon erfuhr von der Arrestierung des Adm. Androx.
{SN CER Z YU 280410}

ZI 5.1150: Nachdem der Techniker Durron und Rr'ah bei ihrer Besprechung
gestört hatte machte er Meldung. Anschließend traf er auf Androx'
Leibwächter.
{SN CER Z YU 280410}

ZI 5.1123: Als Kyp Durron die aktuellsten Nachrichten des GO gelesen
hatte, reagierte er mit entsprechenden Befehlen, bevor er sich für ein
Gespräch mit Mal'ya Rr'ah bereit machte.
{SN CER Z DR 260410 - Korrektur}

ZI 5.1130: Beim Rückflug von Yel Elu nach Sel explodierte eine Konsole,
welche Yaelle schwer verletzte.
{SN CER Z AB 290410}

ZI 5.1847: Jessica Mind traf sich nach ihrem Interview mit dem GO
Chefredakteur mit den Dreckfressern. Sie suchte Trost bei Tiran Jesef
und fand jenen auch nach Anfangsschwierigkeiten. Wie immer hatten die
Dreckfresser einige pikante Geheimnisse, die Jessica mit Freuden hörte.
Durch die Sturmtruppler war ihre Trauer zumindest kurzzeitig vergessen.
{SN CER Z MD 280410}

***Sämtliche Züge sind vollständig nachzulesen auf der Homepage der
Dritten Flotte***

Sieg dem Imperium und Ehre der Dritten Flotte!

Scarp Tisra
Leading Crewman

-[o]- --- > End of Transmission < --- -[o]-

Zurück zu „VSD II Cerberus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast